VoIP Adapter/Konverter gesucht ...

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
1,033
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Hallo zusammen,

im Homeoffice stellt sich bei mir folgende Fragestellung:

Im Zeitalter der "Endlos Telefonkonferenzen" setzen einige Kollegen von mir ein Konferenztelefon mit USB Schnittstelle von Anker ein. Dieses Telefon
wird über den USB Port eingebunden und wird, so denke ich, letztendlich das Headset emulieren.

Diese Geräte von Anker (bei Amazon zu finden) funktionieren recht passabel aber eben mit einigen Macken. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich ein
"richtiges" Konferenztelefon an den Notebook bekommen kann. Es müsste einen USB VoIP Adapter geben, der sich hier perfekt einbinden könnte.

Der Notebook selbst ist mehr oder minder softwaremäßig "vernagelt". Hier irgendetwas einzubinden ist nicht möglich.

Habt ihr eine Idee, was man hier verwenden kann?

Gruß
Michael
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,030
Punkte für Reaktionen
548
Punkte
113
Was für ein "richtiges" Konferenztelefon schwebt dir denn da vor?
Die ich kenne, haben alle eine LAN-Schnittstelle. Einen "USB VoIP Adapter" braucht man nicht dafür.
 

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
1,033
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Hallo Kunterbunter,

eins mit LAN Schnittstelle. Aber wie ich oben schrieb: Letztendlich befindet sich auf dem Notebook ein
VoIP Client der normalerweise mit einem Headset betrieben wird. Hier habe ich keinerlei Eingriffsmöglich-
keiten. :-(

Es muss also ein Headset Emulator to VoIP Konverter sein.
 

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
1,033
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Und Adapter gibts keine? Wäre damit absolut frei in der Wahl des Telefons ... Konferenz, Standard ... (natürlich alles VoIP)
 

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
680
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
evtl kannst du hiermit für dein Vorhaben was anfangen.
 

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
1,033
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Ich schaue mich mal um ... Danke euch. Ist schwer was zu finden.
 

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,895
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
38
Hallo mipo, ich verwende mehrere Jabra Speak 510. Super handlich und sehr gute Audioqualität. Können auch per BT gekoppelt werden, z.B. mit dem Smartphone.
 

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
1,033
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Hallo zusammen,

ich glaube der Jabra Speak 510 ist die richtige Lösung für mich!
Danke für die Tips.

Viele Grüße
Michael
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,607
Punkte für Reaktionen
232
Punkte
63
Und zufrieden (mit Bluetooth)? Ich hätte nämlich spontan genau wie DukeFake den Snom C52-SP mit Snom A230 empfohlen – also DECT.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via