Voip Anbieter Ranking

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Peter00

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich bin im Moment mit VOIP und DSL bei 1&1 (16'000er). Möchte aber wechseln, weil es günstigere Anbieter gibt.
Es kommen GMX oder Freenet in Frage.
Was ist eure Meinung?
Wer ist besser?
Telekom Anschluß würde ich dann komplett kündigen.
Bleibt noch zu erwähnen, daß ich eine 1&1 Fritz Box habe. Könnte ich die auch bei Freenet weiterbenutzen?
Und wie lange dauert es, zu freenet zu wechseln?
Liebe Grüße und danke für Eure Antworten.
 

wodi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

ilvoip

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2007
Beiträge
754
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Es gibt keinen perfekten Anbieter. Ich würde zwar Freenet meiden, es gibt aber auch positive Stimmen. Es kommt auch auf jeweilige DSL-Situation an, Ort, etc. etc.

Das Freenet-DSL zum Verkauf steht (und es keiner will), halte ich allerdings für ein bedenkliches Zeichen. Selbst wenn es ein "guter Anbieter" übernehmen sollte, weiß man nicht welche techn. oder vertragl. Probleme folgen.

http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official&hs=JGL&q=freenet+komplett+erfahrung+schlecht+dsl+&as_qdr=y&btnG=Suche&meta=lr=lang_de
 

Peter00

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antworten...
Wie schaut's denn mit GMX aus. Kann man da überhaupt so ohne weiteres von 1&1 hinwechseln?
 

Chatty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
1,706
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
48
Es gibt keinen "ohne weiteres" Wechsel (Ausnahme: zur Telekom)!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,297
Beiträge
2,032,507
Mitglieder
351,838
Neuestes Mitglied
Bobrob3