.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP Anrufe werden als interne Anrufe erkannt

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von dherre, 24 Juli 2005.

  1. dherre

    dherre Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    bei mir existiert das Problem, daß Anrufe aus dem Festnetz oder von
    VoIP-Anschlüssen auf meine VoIP Nummern von der Gigaset-Anlage
    als interne Anrufe erkannt werden.
    Jeder MSN (3xISDN, 2xVoIP) ist eine eigene Klingelmelodie zugeordnet.
    Kommen nun auf die schon beschriebene Art und Weise VoIP-Anrufe rein,
    wird immer der Klingelton für interne Anrufe verwendet.
    Ruft jemand mit dem Handy auf die VoIP Nummern an, wird der für die
    Nummer eingestellte Klingelton verwendet.
    Taucht dieses Verhalten vieleicht bei noch jemandem, mit der gleichen
    Hardwareaustattung auf?
    Die Gigaset hängt am S0 Anschluß der Box.

    Gruß,
    Dirk
     
  2. Rheinländer

    Rheinländer Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo dherre,

    das von Dir geschilderte Phänomen tritt bei mir auch auf. Es ist aber nicht richtig, dass die Voip-Anrufe als interne Anrufe erkannt werden (im Display der Mobilteile steht ganz deutlich 'Extern'). Das Gigaset verwendet lediglich die selbe Klingeltonmelodie wie bei internen Anrufen. Warum das so ist weiss ich auch nicht, denn das Gigaset kann ja nicht wissen das es am S0-Bus einer ISDN-Anlage (Fritz!-Box) hängt.
    Micht stört es aber weniger.
    BTW, ich verwende hier eine Gigaset 3170.

    Gruss Rheinländer