.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIP bei 7050

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von mahony², 27 Sep. 2006.

  1. mahony²

    mahony² Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe Forumsgemeinde,

    ich wäre sehr dankbar, wenn jemand mir bei meinem Problem behilflich sein könnte.

    Also ich habe den Schritt von Telekom zu Alice vollzogen und habe vor meine gesamten Telefonate über VOIP laufen zu lassen. Ich hatte bis vor dem Wechsel noch einen LCR installiert. Der natürlich jetzt nichts mehr bringt, da die Vorwahlen mir so nicht mehr zur Verfügung stehen.

    JEtzt meine Frage: kann mir jemand erklären, bzw. einen Link schicken wie ich schnellstmöglich unter der Fritz Box 7050 einen günstigen und verlässlichen VOIP Anbieter einstelle.

    Liebe Grüße

    mahony²
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Die Frage ist nun eher, was Du als günstig und verlässlich definierst... es gibt Meinungen zu GMX, dus.net und sipgate.de - je nach Anforderungen.

    Du solltest Deine Gesprächsvolumina mal inspizieren und dann gegen die Tarife Kosten hochrechnen. Die Konfiguration in der FBF ist eine Sache von Minuten... einfach als Internettelefonieanbieter die entsprechenden Zugangsdaten Deines Anbieters (oder Plural, vielleicht willst Du ja auch zwei oder drei) laut Wiki eintragen.

    --gandalf.
     
  3. beckmann

    beckmann Guest

    Ich kann mich gandalf94305 nur anschließen, wir müssen erst mal wissen wie das telefonieverhalten so ist ;)

    Bei kurzen Gesprächenen (vor allem in das Mobilfunknetz) sage ich Dus.net da die eine 1/1 Taktun haben.

    Bei vielen Gesprächen und langen Gesprächen in das Festnetz dagegen GMX mit 1cent/Minute oder aber die Telefonflat für Leute wo es sich lohnt.

    Zum Thema stabil, da fliegt Sipgate bei mir komplett raus, da ich immer wieder sowas finden in der Box:
    Mein Tipp, Dus.net und GMX zusammen. Dus.net für Gespräche in das Handynetz und GMX für Gespräche in das Festnetz. Kann man alles per Wahlregeln einstellen.