.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP deaktiviert nach Audio-Codec-Umstellung

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von hamstergug, 13 Nov. 2006.

  1. hamstergug

    hamstergug Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    ET-Ingenieur
    Ort:
    Stade
    Hallo,

    ich habe auf zwei Fritzboxen (eine FBF WLAN und eine 7170) das Problem, dass nach einer Veränderung der Codec-Reihenfolge über die LCR-Oberfläche sämtliche VoIP-Accounts deaktiviert sind. Erst ein Neustart oder eine Veränderung in den VoIP-Accounts bewirkt, dass die Accounts sich wieder richtig anmelden.

    Gruß
    Gunnar
     
  2. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Nach der Änderung der Einstellungen wird der Voip Dienst neu gestartet:

    # /bin/voipd -s
    # sleep 1
    # /bin/voipd -i 0

    Vielleicht hat sich da etwas in den neueren AVM Firmware Versionen geändert?
    Konnte jetzt auf Anhieb keine Änderung im Ablauf des Voip Dämons feststellen.

    Grüße
    Harald