.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP für 0,00 Cent/Min. nach Mobil/Festnetz/Ausland mit der sbq4you Sonderaktion

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 1 Dez. 2008.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    VoIP für 0,00 Cent/Min. nach Mobil/Festnetz/Ausland mit der sbq4you Sonderaktion!

    Bad Neustadt, 01.12.2008 - Ab dem 02.12.2008 bietet www.sbq4you.de eine Sonderaktion für Neukunden an. Bei dieser Sonderaktion können alle Neukunden, bis einschließlich 31.12.2008, für 0,00 Cent/Min., in alle Netze telefonieren. Mit allen Netzen sind die Netze der deutschen Mobilfunkanbieter, Festnetzanbieter und auch alle ausländischen Netze gemeint. Nicht angeboten werden Gespräche zu Servicerufnummern.

    Neben einer einmaligen Einrichtungsgebühr in Höhe von 19,99 EUR, fallen keine weiteren Grundgebühren oder Mindestumsätze an. Das Angebot beinhaltet eine Ortsrufnummer aus dem Vorwahlgebiet der jeweiligen Wohngemeinde. Nach dem 31.12.2008 werden ebenfalls keine weitere Grundgebühren, Mindestumsätze oder sonstige Mehrkosten von unseren Endkunden verlangt und die Minutenabrechnung erfolgt nach dem VoIP by Call Tarif von sbq4you.

    Die Taktung ist von Anfang an sekundengenau und eine Einwahlgebühr von 1,5 Cent/Einwahl wird berechnet. Eine Mindestvertragslaufzeit für die Voice over IP Sonderaktion und dem VoIP by Call Tarif gibt es nicht. Die Voice over IP Sonderaktion richtet sich sowohl an private Haushalte als auch an Unternehmen die VoIP im Einsatz haben.

    Weitere VoIP- und Fax Angebote finden Sie auf www.sbq4you.de.

    Quelle: Pressemitteilung
     
  2. dutchbasti

    dutchbasti Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Vermutlich, dass man pro Einwahl 1,5 Cent bezahlen muss.
     
  4. pingping

    pingping Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nö, ich denke das heist das was da steht: "pro Anwahl". Du wählst 0123456789,
    da ist besetzt / geht keiner ran /etc.... und bezahlst dafür 1,5 ct.

    Zu beachten wären da noch die sagenhaft günstigen "bycall"- Tarife nach:

    0067234 - Norfolk Islands für unschlagbare 3125 ct/min (Telekom 49 ct/min)* und
    00230831 - Rodriguez Island für billige 7250 ct/min (Telekom 99 ct/min)*

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... :rolleyes:
    Bestimmt hat die Hotline die (00230831)0800123456

    Gruß pingping


    *Quelle: http://www.sbq4you.de/preisliste-sbq4you-voip-by-call.pdf und Tarifrechner T-Home
     
  5. karthe

    karthe Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    solch ein Thema...

    von einer "Redaktion" verfasst sieht im ersten Moment seriös aus. Ist aber nichts anderes als Werbung auf Kosten des Forums.
     
  6. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Redaktion ist eine 'Abteilung' vom Forum.
    Und Pressemeldungen haben es nun mal so ansich, auch ein bisschen Werbung zu sein.
     
  7. Peter931

    Peter931 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    NRW
    Noch viel besser hat mir der Preis für eine 0900-Nummer gefallen: 25,00 EUR / min !!!!

    Das ist das beste, was ich bisher gesehen habe!
    Eine Einwahl, und alle Sparmaßnahmen der letzten Monate kann man vergessen !!

    Gruß
    Peter