.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP geht nicht nach England

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von speed triple, 23 Okt. 2006.

  1. speed triple

    speed triple Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin bei 1&1 und habe eine Flatrate auch nach England. Bekomme aber nur ein "besetzt". Deutschlandgespräche sind O.K.
    Mit der Telekom ist der Anschluss erreichbar - an der Gegenstelle scheint es also nicht zu liegen.
    Die 1&1 Hotline ist nicht erreichbar - eine eigene Nummer für Störungen habe ich nicht gefunden.
    :confused:
    Wer hat einen Tipp?

    Danke,

    max.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Evtl. falsche Vorwahl-Einstellungen!?

    Poste mal die entsrechende Fehlermeldung aus dem System-Log der FBF.

    Ach ja, und lass die ersten 6 Ziffern (von links) der Rufnummer sichtbar!
     
  3. speed triple

    speed triple Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Thomas,

    das war wohl eine Strörung. Einmal hat es nun funktioniert, dann wieder nicht.

    In der Fritz Box lese ich:
    23.10.06 21:15:35 Internettelefonie mit 442380xxxxxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request timeout (408)

    Danke für die schnelle Hilfe!

    max.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, das riecht dann tatsächlich erstmal nach einer Störung bei 1u1. ;)