.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP Handy , gesehen bei SIPGATE

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von ChrisK, 23 Sep. 2005.

  1. ChrisK

    ChrisK Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    UTStarcom
    F1000 WLAN-VoIP-Handy



    Entdecken Sie die Freiheit mobiler VoIP-Nutzung!
    Ein Gerät für fast jede Gelegenheit: zu Hause, im Büro und unterwegs – überall wo der Nutzer des "F1000" Zugriff auf WLAN-Netze hat, ist er unter seiner Rufnummer erreichbar. Resultat: der sipgate-Nutzer ist noch flexibler, spart künftige Investitionen in sein Netzwerk und ist unabhängig von teuren Mobilfunktarifen. Das "F1000" ist zudem eine elegante Alternative zur schnurgebundenen Kombination aus Festnetz-Telefon und VoIP-Adapter.


    Zahlreiche Komfortfunktionen

    Mit zahlreichen Features wie dem Telefonbuch, Anruflistenmanager, Anrufsignalisierung bei laufenden Gesprächen, Dreier-Telefonkonferenzen und der Weiterleitung von Gesprächen zu anderen Telefonen gehört das "F1000" zu der Oberklasse der VoIP-Telefone.

    Leistungsstark: Der äußerst effiziente Akku liefert komfortable Stand-by -und Sprechzeiten auf DECT- und Handy-Niveau. Das "F1000" ist intuitiv zu benutzen und unterscheidet sich auch in seiner Handhabung nicht wesentlich von einem GSM-Telefon.

    Auch beim Thema Sprachqualität hat das "F1000" Einiges zu bieten: Integrierte VoIP-Standards wie CNG (Comfort Noise Generation), VAD (Voice Activity Detection) und Echounterdrückung ermöglichen Telefonie in hoher Qualität.


    Funktionen Technische Daten


    4 WLAN Netze konfigurierbar
    WEP-Verschlüsselung
    Anruflistenmanager
    Anklopfen
    Echounterdrückung
    Gesprächszeit bis 4 Stunden
    Standby-Zeit 48 - 80 Stunden
    Gewicht 111 Gramm
    Display 25 x 28 mm
    W-LAN Wi-Fi 802.11b



    Was meint ihr dazu. Stellt euch mal vor, ihr habt ne Fritzbox und kennt euchnicht aus, habt keine Kenne und VoIP eingerichtet. Ihr habt WLAN und VoIP, was ganz gut funzt. Dann hat euer Nachbar oben beschriebenes Handy und wählt isch über euren Router ein und telefonert, im schlimmsten Fall über Festnetz.
    Was kann man dagegen unternehmen, ist das Möglich das ich mit dem teil über Frermde WLAN verbindungen telefoniere? Es sthet ja explizit, das es bei jedem WLAN geht
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das ist doch

    :alt:

    Dazu gibt es hier im Forum schon jede Menge Beiträge !
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Stell dir vor, du hast einen normalen WLAN-Router ohne VoIP,
    kennst dich nicht aus, und dein Nachbar versurft dein Internet-Freivolumen!

    Wenn jemand deine Verschlüsselung und dein WLAN-Passwort kennt .. Ja!
    Was aber so gut wie unmöglich ist!

    Also warum informierst du dich nicht einfach mal über WLAN allgemein? ;)
     
  4. ponk179

    ponk179 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Leverkusen
    @ ChrisK
    Könntest du evtl den Titel abändern, weil es ist schon etwas verwirrend. Es ist ja nicht wirklich ein Handy (GSM-Gerät)?!?

    Thx
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    OT @ponk179: Was ist denn überhaupt ein Handy?

    Der Begriff stört nicht allerdings ist Aussagekraft des Threadtitels im Allgemeinen sehr gering.

    jo
     
  6. ponk179

    ponk179 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Leverkusen
    Ok, das haste recht... So gesehn ist es ja ein schurloses gerät :)
     
  7. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Teltarif hat das Ding getestet - vllt. beruhigt das Ergebnis etwas.

    Ansonsten gehört das von dir beschriebene Szenario zu den allgemeinen Risiken, wenn man als DAU ein (offenes ungesichertes) WLAN betreibt ...
     
  8. ChrisK

    ChrisK Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @supersonic

    Recht Herzlichen Dank für den Link. War sehr informativ und auch lehrreich ^^.
    Ich selbst hätte das Teil eh nicht gekauft ^^