.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP (ISDN Fallback) Lösung für 4-10 Arbeitsplätze

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von informant, 30 Jan. 2009.

  1. informant

    informant Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,

    bin Neuling hier, um Hilfe / nützliche Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Anforderung:
    Wir sind eine kleine Internetfirma mit aktuell 4 Arbeitsplätzen. Wir ziehen ab April in ein neues Büro und suchen eine neue Telefonlösung! Ich bin leider kein Fachmann auf dem Gebiet, daher versuche ich es mal aus Anwendersicht zu beschreiben was wir exakt benötigen:

    1) Telefonanlage
    + ISDN Fallback (eingehende Anrufe über ISDN, ausgehende über DSL)
    + Menü-Funktion (wählen Sie 1. für Beratung, 2. für Support)
    + Menü-Funktion2 (1. leitet auf Durchwahl -1 durch, 2. auf Durchwahl -2, usw.)
    + Wenn alle Station im Gespräch AB (Tut mir leid, aktuell sind alle Mitarbeiter im Kundengespräch, versuchen Sie es später noch mal oder öffnen Sie ein Ticket)
    + Wir haben fixe Geschäftszeiten, also nach (zB. 20 Uhr) ne Art Bandansage "Sie rufen außerhalb der Geschäftszeiten an diese sind von ...."
    + Eine Festnetzrufnummer (keine Servicehotline)
    + Weiterleitungen auf Mobiltelefone möglich (jedoch über DSL, wenn möglich oder beißt sich das mit "eingehende Anrufe über ISDN?)

    2) Endgeräte
    + 2 Basis Endgeräte, Schnurrlos kein muss, Weiterleitung auf andere MSN Nummern wäre super wenn man dies manuell machen möchte.

    Man hat mir Telefone der Firma SNOM empfohlen und mich auf dieses Forum verwiesen und die Firma freepbx.org. Ich habe nur keine Ahnung ob die oben genannte Anforderung komplett "outsourcebar" ist. Sprich ne Art Out-of-the-Box Lösung oder man alles selbst machen muss? Am liebsten wäre mir natürlich ein Dienstleister der das für mich übernimmt, bzw. mir ein Weboberfläche zur Administration bietet!

    Vielleicht kann mir ja hier jemand den einen oder anderen Tipp geben!

    Vielen Dank
     
  2. foschi

    foschi Guest

    Das Ganze kannst Du mit einem kleinen Asterisk-Server, den Endgeräten und einem ISDN-Mediengateway realisieren bzw. realisiert bekommen. Ziemlich einfache Geradeaus-Anforderung.