.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIP mit 7170 und Fritz!X PC geht nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von rainerg, 20 Jan. 2007.

  1. rainerg

    rainerg Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe eine 7170 und daran meine alte Fritz ISDM Anlage Fritz!X PC (noch die Version 1).

    Ich habe mir eine Internet Telenummer beantragt und in der 7170 eingetragen. Als Hauptrufnummer habe ich dort auch die Internet-Telenummer eingetragen (bei ISDN-Endgeräte). Auch die Nebenstellen (wobei keine direkt angeschlossen sind) sind auf die Nummer eingestellt.

    Im Fritz!X Programm habe ich für die Telenummer als ausgehende Nummer die Internetnummer eingetragen.

    Trotzdem kaufen die ausgehenden Anrufe über Festnetz. Erst wenn ich meine eigene Rufnummer als Regel hinterlege, klappt das anscheinend. Ansonsten gehen alle Anrufe über Festnetz.

    Was mache ich bloß falsch?
     
  2. jaja

    jaja Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Welchen VoIP-Anbieter hast du denn?
    Hast du die 'Internet-Telenummer' jeweils ohne Vorwahl eingetragen, sowohl in der 7170 als auch in der Fritz!X?
    Was steht unter Telefonie --> ISDN-Endgeräte --> Hauptrufnummer ?

    Den Satz verszehe ich irgendwie nicht...

    Grüße,
    Jürgen
     
  3. rainerg

    rainerg Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe 1und1 (die 7170 ist auch die 1und1-Version). Die Nummer ist jeweils ohne Vorwahl eingetragen. Unter Hauptrufnummer steht die Internetrufnummer (mit Zusatz Internet vorn weg).

    Eigentlich müsste das ja alles richtig sein. Und wie gesagt, gebe ich bestimmte Nummer als Wahlregel an, dann klappt es ja.
     
  4. rainerg

    rainerg Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab jetzt einfach mal zwei Wahlregeln erstellt. Für Ortsnetz und Ferngespräch auf Internet gestellt. Werd ich morgen am Tage mal testen (wollte jetzt nicht meine Frau aus dem Bett klingeln :). Mal sehen ob das ein Behelf ist.
     
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Die Hauptnummer in der Firtz!Box ist nur ne Notlösung, wenn ein ISDN-Gerät angeschloßen ist, in dem keine nummer eingerichtet ist.

    Du musst einfach das Fritz!X passend einstellen oder wegwerfen.
    Durch die Firtz!Box braucht es Fritz!X nicht mehr.