.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIP mit HP iPAQ 514 über Arcor W-Lan...

Dieses Thema im Forum "VoIP mobil" wurde erstellt von sleepweaper, 24 Sep. 2008.

  1. sleepweaper

    sleepweaper Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ;)

    Bin neu hier, und habe ein Anliegen, welches mich verzweifelung kostet.

    Vllt könnt ihr mir helfen!

    Ziel: VOIP mit HP iPAQ 514 über WLAN.

    Vorher hatte ich ein Arcor Twintel, dort hat VOIP ohne Probs mit meinen Hardware Komponenten funktioniert.

    Meine Einstellungen am iPAQ 514:

    Konto:
    Benutzername: 06922****40
    Kennwort: ********
    Domäne: arcor.de
    Service Provider:

    Server:
    SIP-Proxy: 069.sip.arcor.de
    Haken gesetzt bei "Registrieren beo SIP-Proxy"
    SIP-Registrar: 069.sip.arcor.de

    Voicemail Nummer:


    Unter Optionen:
    Symmetrische UDP-Sockets verwenden: Ja
    Frühe UDP-Pakete für NAT-Traversal aktivieren: Nein
    Präfix für ausgehende PSTN-Nummern:
    DSCP (QoS)-Wert für SIP-, RTP und RTCP Pakete: 56

    ^^ Das sind meine ganzen Einstellungen! Eingehende Anrufe kommen an! Externe Anrufe funktionieren nicht. Es erscheint "Rufaufbau" und danach direkt "Gespräch beendet" im Display.

    Könnt ihr mir weoterhelfen? Oder hat jemand arcor und kann mir seine einstellungen nennen? Angeblich haben es paar schon mit arcor zum laufen gebracht. Nur ich wohl nciht wirklich...

    Vielen dank an eure müh...
    mfg sleepweaper
     
  2. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,994
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    komponenten nennen.
     
  3. sleepweaper

    sleepweaper Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also soll ich es mal aktivieren?

    Verstehe den eintrag nicht so wirklich... welche komponennten soll ich nennen? Meine Hardware komponennten die da hinter hängen? Zyxel W-Lan Router 100 oder 200 von Arcor (1. Etage) und zusätzlich auch noch ein D-Link Acces Point (2.Etage).