.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP Mobil mit dem Handy mit einen Datendienst?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Keen, 5 Dez. 2004.

  1. Keen

    Keen Interdisziplinär

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberspreewald Lausitz
    würd gern mal wissen ob das jetzt schon mit dem Handy möglich ist oder müssen wir da noch auf UMTS warten?
     
  2. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,107
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Es gibt wohl einige Nokia-Handys mit SIP-Client.
    Allerdings scheint so etwas in Deutschland in der nächsten Zeit noch nicht sinnvoll zu sein, weil die dazu nötigen Volumentarife noch viel zu teuer sind.

    Interessant wäre aber eine Vorrichtung, die die neue Push-to-Talk Funktion von T-Mobile nutzt, weil sie vorerst kostenlos ist und später mit ca. 18 Euro im Monat sogar halbwegs bezahlbar wäre.
    Dazu müsste ein Push-to-Talk-fähiges D1-Telefon z. B. über eine A-Box an einen VOIP-Adapter angeklemmt werden. Außerdem müssen DTMF-Töne übertragen werden, um eine Nummer wählen zu können. Geht das?

    Wenn Jemand eine günstige Lösung hat, darf er sie mir ruhig verraten.