.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Voip ohne Fritzbox

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von bssued, 10 Dez. 2008.

  1. bssued

    bssued Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich weiss jetzt nicht genau, ob diese Thema hier richtig ist:
    Ich möchte gerne meine Voip-Telefonie von 1und1 nutzen ohne Fritzbox und die ganzen Einstellungen direkt über das Web-Interface von 1und1 ( Controll-Center ) einrichten.

    Habe einen Kabel-BW Anschluss mit 6 Rufnummern ( ISDN ) sowie einen 1und1 Anschluss. Due Rufnummern von 1und1 sind nach aussen bekannt, und das soll auch so bleiben.

    Ich stelle mir das ganze in etwa wie folgt vor:

    Einstellung im 1und1 Controllcenter:
    Rufumleitung der entsprechenden VOIP-Nummern auf die Kabel-BW-Nummern
    Voicemail entsprechend direkt im Controll-Center einrichten

    Am ISDN Kabel Modem entsprechend ISDN Telefone oder ISDN Anlage anschliessen

    Hintergrund:
    Fritzboxen ( versch. Modelle schon getestet ) laufen nicht stabil genug, und haben sich schon öfters
    " aufgehängt " .

    Was haltet Ihr von der Idee, -oder hat jemand eine bessere ....

    Viele Grüsse
    Bodo
     
  2. Phedra

    Phedra Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    schliesse doch deine FritBox hinter dem Kabelmodem an und du kannst sie als Swich un VoIP Router nutzen.

    Hast du beide Providerverträge paralell laufen ?

    Gruß Phedra