Voip Priorität auch bei PPPoE Mehrfacheinwahl?

Gutty

Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
281
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Folgende Konstellation:
annex a modem -> 7170 -> eigene pc mit emule, etc, richtfunk zum nachbarn

in der 7170 habe ich "PPPoE-Passthrough" aktiviert. mit winpoet kann mein nachbar eine 2. session aufbauen und bekommt eine eigene öff. ip.

funtioniert alles. jetzt meine zweifel/frage: wenn er kräftig saugt/sendet, oder mit emule viele verbindungen aufbaut, geht dann meine voipqualität in die knie oder managt die 7170 auch die priorität der "PPPoE-Passthrough" sessions und lässt mir genügend bandbreite zum telefonieren?
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.