.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

"VoIP-Rufnummer existiert bereits."

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Jackie78, 2 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jackie78

    Jackie78 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    habe jetzt endlich bei 1&1 eine VoiP Nummer eingerichtet, aber noch vor dem Bestätigungsanruf versehentlich wieder gelöscht. Okay, kein Problem dachte ich, denn es stand dabei, dass die Löschung etwa 10 Minuten beanspuchen wird.

    Nun möchte ich die Nummer aber dennoch gerne verwenden, doch stattdessen bekomme ich beim Versuch, meine Nummer neu anzulegen stets folgende Fehlermeldung:

    "VoIP-Rufnummer existiert bereits."

    Wie reaktiviere ich meine Nummer?

    Danke,

    Jackie
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Normalerweise kann man die Nummer im Control Center wieder aktivieren.

    Wenn nicht, nimmst du deine Nummer und hängst eine beliebige Ziffer hinten dran!
    Jeder Anruf kommt dann trotzdem auf deinem Anschluß an! ;)

    Und wenn dann nach 14 Tagen deine normale Nummer wieder frei ist, registrierst du sie neu.

    1&1 speichert die Nummer glaube ich noch 14 Tage nach Löschung!?
     
  3. Thorsten

    Thorsten Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt noch einen anderen Grund.
    Hast du vielleicht noch ein VoIP GMX Konto?

    Ich wollte ein GMX Zugang beantragen. Ging aber nicht. Ich hatte die gleiche Meldung. Beim Support sagte man mir, dass das an meinem vorhandenen 1&1 Anschluss liege.

    Gehlt wohl nicht beides mit der gleichen Telefonnummer. Hast du vielleicht noch eine MSN oder eine Homezone Nummer?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.