.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIP Status bei 1und1 immer "Request Sent"

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von scolettiM, 20 Sep. 2008.

  1. scolettiM

    scolettiM Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oft, wenn ich mit der HorstboxPro viel "spiele" und reboote melden sich meine 1und1 Sip-Konten nicht mehr an. Mein Sipgate-Konto ist Okay. Der Status der 1und1 Konten geht auf Request Sent

    Im SystemLog steht alle 20 Sekunden für jedes Konto:
    Code:
    Sep 20 17:01:10 (none) local0.notice asterisk[880]: NOTICE[880]: chan_sip.c:6845 in sip_reg_timeout:    -- Registration for '4983xx@sip.1und1.de' timed out, trying again (Attempt #106) 
    
    Wie behebe ich dieses zuverlässig?
     
  2. scolettiM

    scolettiM Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gestern das Update auf 5.0 gemacht. Bis jetzt ist das Problom beseitigt!
    Ich hoffe für immer ....

    Martin
     
  3. mellerhannes

    mellerhannes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Münzenberg (Hessen)
    Hallo,
    ich hab auch die FW 5.0 drauf und meinen GMX-Voip-Account eingetragen.
    Aber es kommt auch hier nur "Request Sent".
    Betreibe die Box im LAN-Modus, andere Accounts (DUS, Sipgate, Carpo) machen aber keine Probleme.

    Gibt es irgendwelche Kniffe, die ich beachten muß?

    Server: sip.gmx.net
    Benutzername:49+Vorwahl ohne 0 + Rufnummer
    Passwort ist korrekt (funktioniert an der Fritzbox)
    Während der Registrierung über die Horstbox ist die Fritzbox deaktivert.
     
  4. scolettiM

    scolettiM Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir kommt es doch wieder alle 20 Sekunden.

    Martin
     
  5. schufti

    schufti Mitglied

    Registriert seit:
    11 Feb. 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    BlueSIP Status immer "Request Sent"

    Hi,

    habe das selbe Problem mit meinem bluesip Account.

    Gibt es eine Möglichkeit ein sip-debug zu machen? Leider kenn ich mich mit Asterisk noch zuwenig aus (Habe die Box als Einstieg in Asterisk gekauft).

    schufti
     
  6. scolettiM

    scolettiM Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe seit zwei tagen eine Supportanfrage bei d_link laufen....
    Wenn ich Antwort habe berichte ich!

    Martin
     
  7. Netzmeister01

    Netzmeister01 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT TK
    Ort:
    Köln
    [Edit foschi: Fullquotes entfernt. Bitte Forenregeln beachten!]

    @schufti: ditto mit BlueSip. Habe mal bei Bluesip angefragt mal sehen was die schreiben.
    Sipkom und sipgate gehen einwandfrei
     
  8. Netzmeister01

    Netzmeister01 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT TK
    Ort:
    Köln
    Bluesip beanstandet das HB Prof beim anmelden an SIP die Locale IP weitergibt und nicht die WAN IP. Dieses Verhalten ist nicht RFC-konform und wird von BlueSip nicht akzeptiert.

    D-Link Support, der überhaupt keine Lust hat diese Box zu Supporten, hat sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesäuert. Aber auch hier big es nichts neues von D-Link Support
     
  9. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    Also ich habe dieses Problem nur dann, wenn ich die Box als LAN-Client verwende, sonst funktioniert auch 1und1 korrekt.

    Falls Ihr die hbox als LAN-Client verwendet, habt Ihr stun gesetzt?
     
  10. Netzmeister01

    Netzmeister01 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT TK
    Ort:
    Köln
    stun ist gesetzt auf stun.bluesip.net port 8478. das Ergebnis ist im Anhang der Report von BlueSip.

    Der Anruf bei de d-link hotline ergab für 1,75 ¤ die Minute das der Support nicht mit der Firmware 5 arbeitet und auch nicht wuste das es eine Version 5 gibt.

    HTTPS administration ist auf 443 immer offen !!!
     

    Anhänge:

  11. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    Hab´s auch gerade mal mit Dus.net noch einmal probiert. Registriert sich zwar, aber im Status bei Dus.net steht auch die lokale IP. Kommen wir somit mit der Orginalfirmware ohne irgendwelche Manipulationen leider nicht weiter....
     
  12. Netzmeister01

    Netzmeister01 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT TK
    Ort:
    Köln
    Das verhalten der HB ist halt nicht RCF- konform, das ist aber ein d-link Problem.
    Sipgate, und Sipcom so wie viele andere biegen intern die Locale IP um und hängen die externe dran. Das ist natürlich keine Lösung sonder nur ein behelf um die lowbuget kunden nicht zu vergraulen.

    Bei D-Link gibtg es leider wenig einsehen für die Fehlerhafte FW 5.