VoIP Verbindungsabbrüche und Störungen

Habt Ihr Probleme mit der VoIP-Qualität bei Tiscali?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    10

mirfaelltnixein

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2005
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich bin vor ca. 4 Monaten von Strato zu Tiscali gewechselt. Was Preis und DSL angeht, bin ich hochzufrieden. Leider habe ich aber immer wieder die verschiedensten Störungen bei VoIP. Je nach Tagesform und ohne jede nachvollziehbare Regelmässigkeit habe ich einseitige VoIP-Verbindungsabbrüche, Störgeräusche oder kurze Aussetzer. Bei Strato war das (aber auch nur das) bei gleicher Hardwareausstattung deutlich besser.
Mich interessiert, ob auch Ihr VoIP-Probleme bei Tiscali habt. Ich habe der Einfachheit halber eine Umfrage dazu angehängt.
Über Textbeiträge freue ich mich aber auch (z.B. Vorschläge, wie die Störungen zu beseitigen sind).

Danke im voraus für Eure Beiträge.
 

mirfaelltnixein

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2005
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na ja, das Interesse an diesem Post war ja nicht berauschend. Offenbar gibt's mit Tiscali nicht so viel VoIP-Probleme ;o)
Ich glaube mittlerweile auch mein Problem gelöst zu haben: Es lag wahrscheinlich an einem Bug in meiner Router-Firmware. Nachdem ich ein kürzlich erschienenes Update eingespielt habe, gibt es seit einiger Zeit keine Probleme mehr.
(Dreimal auf Holz geklopft, dass es so bleibt...)
 

TOBI--

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Im Raum Frankfurt gibt /gab es ein Problem (Netzwerkseitig) das eingehende Telefonate
beim entgegen nehmen abfallen und der Anrufer einen busy tone (Besetzt) bekommt.
Das Problem taucht/tauchte nicht permanent auf.

Laut Hotline wird an dem Problem gearbeitet.

Bei mir selbst ist es jetzt seit einigen Tage ruhig. (Fehler tauchte nicht mehr auf)

Ein anderes Problem bei mir ist das sich, nach einiger Zeit (2Wochen), die Tiscali Box
resettet/aufhängt. Danach bekommen Anrufer eine Ansage "Diese Telefonnummer ist
nicht bekannt, bitte bei der Auskunft anrufen" [Tiscali sollte was tun das wenn das
Endgerät des Kunden ausfällt nicht die Ansage kommt Anschluß unbekannt Beser wäre
"vorübergehend nicht erreichbar" oder ähnlich.]

Tja das wars.
ansonsten bin ich mit dem Preisleistungsverhältnis zufrieden.
Gruß an alle!
Tobs
 

mirfaelltnixein

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2005
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Update

Leider lag's wohl doch nicht an der Firmware. Zwar habe ich keine Störgeräusche und Aussetzer mehr, nach wie vor gibt's aber alle paar Gespräche Verbindungsabbrüche. Obwohl ich mich bei Tiscali sonst ganz wohl fühle, wird dies wohl der Grund für einen Providerwechsel werden. Schade eigentlich...
 

Rübe

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2004
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
TOBI-- schrieb:
Im Raum Frankfurt gibt /gab es ein Problem (Netzwerkseitig) das eingehende Telefonate
beim entgegen nehmen abfallen und der Anrufer einen busy tone (Besetzt) bekommt.
Das Problem taucht/tauchte nicht permanent auf.

Laut Hotline wird an dem Problem gearbeitet.

Bei mir selbst ist es jetzt seit einigen Tage ruhig. (Fehler tauchte nicht mehr auf)

Ein anderes Problem bei mir ist das sich, nach einiger Zeit (2Wochen), die Tiscali Box
resettet/aufhängt. Danach bekommen Anrufer eine Ansage "Diese Telefonnummer ist
nicht bekannt, bitte bei der Auskunft anrufen" [Tiscali sollte was tun das wenn das
Endgerät des Kunden ausfällt nicht die Ansage kommt Anschluß unbekannt Beser wäre
"vorübergehend nicht erreichbar" oder ähnlich.]

Tja das wars.
ansonsten bin ich mit dem Preisleistungsverhältnis zufrieden.
Gruß an alle!
Tobs
Ich bin auch in FFM bei tiscali. Mit der Verbindung gibt es bislang keine nennenswerten Qualitätsprobleme. Allerdings hatte ich auch schon das Problem, daß ich nicht erreichbar war und eine Stimme den Anrufer darüber informierte, daß meine Nummer nicht bekannt sei und man doch die Auskunft anrufen sollte. Das fand ich ja putzig, denn wer läßt denn heute seine Telefonnummer, zumal wenn sie als reine VoIP existiert, überhaupt noch registrieren??
 

mirfaelltnixein

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2005
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach langer Zeit mal ein kurzes Update: Ich habe kürzlich wegen meiner VoIP-Probleme bei Tiscali gekündigt. Eigentlich ist das schade, da ich mich an das schnelle DSL und den wirklich guten Service gewöhnt hatte. Nur scheinen sie am VoIP nichts zu verbessern. Bis Ende Mai (Ende meiner Vertragslaufzeit) haben sie aber noch Zeit, mich zu überraschen ;) )

Ich werde wohl demnächst wieder Festnetz (oder Homezone) telefonieren. Für beides gibt's ja mittlerweile schon attraktive Flat-Tarife.
 

blume.max

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tiscali Kündigung wegen Störungen bei Telefonie

Hallo,
ich habe auch Probleme mit Tiscali.
(Tiscali DSL Surf & Talk Complete Tarif)
Seit Monaten gibt es technische Störungen. Verbindungsabrüche, schlechte Sprachqualität, Anrufer bekommen die Ansage, dass meine Nr. nicht erreichbar ist etc.
Ich habe bisher 3 außerordentliche Kündigungen verschickt. Bisher wurden sie nicht bewilligt.

Hattest du gleich Erfolg? Wie bist du vorgegangen?

Hat jemand ebenfalls solche Probleme mit Tiscali?
 

mirfaelltnixein

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2005
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich muss Dich enttäuschen. Ich habe zum Vertragsende gekündigt. Bei mir waren die Telefonie-Störungen bei Tiscali nervig, aber eingehende Telefonate kamen bei mir damals über das Festnetz. Daher hatte ich mit der Erreichbarkeit keinerlei Probleme.
Mittlerweile habe ich einen VoIP-Vollanschluss bei Freenet (via Strato). Das funktioniert beeindruckend gut. Ich habe seit einem halben Jahr (solange bin ich jetzt dort Kunde) nicht eine ernstzunehmende Störung gehabt.
 

Rübe

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2004
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@blume.max
Was meinst Du denn mit "nicht bewilligt"? Tiscali hat da nix zu bewilligen. Wenn die in Leistungsverzug sind und Du die erforderlichen Schritte (also Mahnung mit Fristsetzung etc.) eingehalten hast, bist Du im Recht. Das einzige: Du solltest am besten eine bestehende Rechtschutzversicherung haben.
 

Rübe

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2004
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tiscali gekündigt

Ich habe zum Ende meiner Vertragslaufzeit (Ende April) meinen Tiscali (jetzt Versatel) - Vertrag gekündigt. Erstens ist mir das mittlerweile zu teuer (für ne 600er Flatrate surf & phone Festnetz) 45 Euro p.M. ist nicht mehr zeitgemäß. Zweitens, wie ja schon oben mehrfach beschrieben, ist das einfach nur ein einziger Witz, technisch ebenso wie aus Sicht des Kundenservice. Vielleicht wird's ja unter Versatel jetzt besser, aber das will ich gar nicht mehr wissen. Die VoIP-Qualität ist nach wie vor nicht das, was ich mir vorstelle...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,106
Beiträge
2,030,186
Mitglieder
351,444
Neuestes Mitglied
w.hess