VoIP - Verschiedene "Netze" - Lösungen - Fragen

Enthilsah

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi miteinander,
bin neu bei der IP Telephonie und diesem Forum und hätte einmal ein
paar Grundsatzfragen.

Ich habe bisher ein wenig mit Headset über die DSL Internetverbindung via SKYPE oder TEAMSPEAK Gespräche zu anderen Nutzern dieser Programme geführt.
Nun meldete ich mich bei FreePhone von Web.de an und habe dies bisher nur ein wenig ausprobiert.
Da ich hoffe bald den analogen Anschluss auf dem DSL geschaltet ist komplett abschaffen zu können (man wartet auf die Telekom - Umsetzung der RegTK Entscheidung) will ich via Festnetznummer eines VoIP - Anbieters auch weiterhin erreichbar sein.
Damit der PC nicht immer eingeschaltet sein muss und der Köpfhörer aufgesetzt werden muss plane ich auch die Anschaffung eines Adapters, der an meinen Router angeschlossen, zum analogen Telefon vermittelt.
Hierbei werde ich wohl noch etwas warten, da die aktuellen Preise leider weit ab meiner Vorstellungen sind.

Ich lese hier im Forum immer wieder von Sipgate, Freenet, Nicotel usw und verstehe leider die Zusammenhänge der "Netze" nicht mehr.
Natürlich ist der erste Zweck von VoIP ins deutsche Gespräche führen zu können, aber kostenlose netzinterne Gespräche sind auch nicht schlecht.

Ich wollte mal die einzelnen Verbindungen und Möglichkeiten erfragen, sprich: mit welchem Anbieter kann man in die meisten Netze kostenlos telefonieren?

Freenet und 1&1 scheinen sich zusammengeschlossen zu haben, von Plänen mit Web.de (das ich bisher nur nutze) in diese Richtung habe ich bisher nur gelesen!?
Deutsche Telefonnummern bieten viele, womit andere meist fern-gespräch-günstig einen selbst erreichen können, und von Weiterleitungen (v.a. aus dem Ausland) habe ich auch etwas gelesen.

Vielen Dank für Vorschläge / Erlebnisberichte und Hilfen
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo Enthilsah:

Die meisten anderen Netze erreichst Du wohl mit Sipgate derzeit, denn dort gibt es Zusammenschlüsse mit freenet und einer Reihe von ausländischen Anbietern.

Anmelden kannst Du Dich bei allen kostenlos, aber eine Festnetznummer bieten Dir nicht alle und schon gar nicht kostenlos - da musst Du prüfen, wer in Deiner Stadt oder zumindest in Deiner näheren Umgebung eine anbietet und zu welchen Konditionen - wenn Dir das wichtig ist.

Was möchtest Du noch wissen?
 

joerg44

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2004
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, mich interssiert die Frage von Enthilsah auch. Ist es möglich zwischen Freenet und 1&1 kostenlose Gespräche zu führen (evtl. nach ENUM-Registration)?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,160
Beiträge
2,030,798
Mitglieder
351,554
Neuestes Mitglied
TIMOC1983