.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Voip von avego/a:akus?

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von m0e, 16 Jan. 2009.

  1. m0e

    m0e Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sysadmin Midrange
    Ort:
    Oberfranken
    Moin,

    da meine Eltern durch DSL-Anbieterwechsel gerade 2 Wochen ohne DSL dastehen, das DSL-Signal aber noch anliegt, hab ich ihnen Avego DSL-by-Call eingerichtet, und bin dabei auch auf das VoIP-Angebot von denen gestossen.

    1Cent ins Festnetz bei 0 Grundgebühr, oder 6,85¤ für eine Flatrate sind ja an sich nicht verkehrt. Aber wie gut ist das Angebot? Ich hab hier im Forum zwar ein paar gefunden, die Avego auch als Übergangs-DSL nutzen, aber nichts zu deren VoIP-Angebot. Das Wiki kennt das Angebot genausowenig. Hat das schonmal einer getestet? Die Seite ist ja leider sehr wenig informativ, was auch nicht unbedingt den besten Eindruck macht..

    Gruß Maurice
     
  2. helgolander

    helgolander Guest

    kannte avego bis jetzt nicht , aber die seite gibt doch alle nötigen informationen

    da man monatlich kündigen kann, seh ich das auch nicht als problem

    finde dort allerdings nichts über dsl-by-call

    http://www.voip-avego.de/voip.php
     
  3. m0e

    m0e Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sysadmin Midrange
    Ort:
    Oberfranken
    Oh da fällt mir auf dass ich gar keinen Link angegeben habe. Unter http://www.avego.de/ findet man dasselbe wie auf dem Link von dir, und auch die DSL-Tarife.

    An VoIP-Infos steht da aber so gut wie nichts. Der Aufpreis für V-Basic plus steht schonmal gar nicht da, über Portierung findet man nichts, und da steht nichtmal ob es SIP oder sonstwas ist (da sie Fritz!Boxen anbieten kann man aber davon ausgehen).
     
  4. helgolander

    helgolander Guest

    keine ahnung . wo du da liest - auf jeden fall steht da z.b. dass sie keine rufnummernportierung anbieten

    sogar support-email-adresse ist vorhanden !