.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIPBuster - abgehend keine Verständigung möglich

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von Daniel-80, 25 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daniel-80

    Daniel-80 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    nutze VoIPBuster hauptsächlich für Gespräche nach Österreich.

    Als Server sip1.voipbuster.com, sowie in der Fritz!Box die Einstellung grundsätzlich Kompression für Sprachverbindung nutzen.

    Seid heute wird zwar die Verbindung hergestellt allerdings versteht mich mein gegenüber nicht.

    Kann das jemand nachvollziehen bei Nutzung der Kompression in Verbindung mit Fritz!Box?


    Gruss

    Daniel
     
  2. Elfchen

    Elfchen Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    yep

    korrekt - hier bimmelt es auf der gegenstelle obwohl die schon längst abgehoben ab - audio tot. nach ein paar sekunden das übliche "klack" und vorbei.
     
  3. sven@mainz

    sven@mainz Guest

    Ohne Kompression (Festnetzqualität) verwenden, bei mir klappt es seint ein paar Tagen so ohne Probleme mit sip1.voipbuster.com. Vorher war es mit Kompression bei mir auch so.
     
  4. Elfchen

    Elfchen Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    software

    ja - mit der software scheint es ja zu gehen - nur hardware wie fbf oder asterisk funktionieren nicht. welchen codec verwendest du? wie sind deine vollständigen settings? verwendest du software oder asterisk? im anderen thread haben nämlich andere asterisk user bereits geschrieben genau das gleiche festzustellen wie ich.
     
  5. freak0815

    freak0815 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Derzeit werden lt. VoIPBuster nur zwei Codecs unterstützt:
    G.711a und G.726
    Auf der FBF habe ich keine Probleme, seit ich per Script den G.711a als primären Codec eingestellt habe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.