von 1und1 zu 1und1 !

salty1

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi all

Ich habe von 1und1 eine fritzphonebox zu hause in brandenburg, mit dieser telefoniert meine frau via voip ganz normal. Nun ist es aber so dass ich jetzt aus beruflichen gründen eine zweite wohnung in badenwürtemberg habe. Dort kann ich bei meinem nachbarn via wlan mit ins netz. Jetzt möchte ich halt mit meiner frau gratis telefonieren können und habe schon probiert über das softphone und einer zusätzlichen nummer bei 1und1 (leider aus dem ortsbereich brandenburg, also die gleiche vorwahl wie der erst wohnnsitz) zu telefonieren. Das funktioniert auch, ich kann meine frau anrufen und umgekehrt auch, doch leider muss ich dann doch 1cent pro minute zahlen. Liegt das vielleicht daran, dass ich mit einer brandenburger vorwahl bzw. kennung aus badenwürtemberg telefoniere. Obwohl ich ja dann zu 100% über internet telefoniere muss ich zahlen. Kennt jemand eine lösung wie es ohne kosten geht ?

Salty1
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, an den verschiedenen Orten liegt es nicht.

Ich würde mal tippen, dass da was in deiner FBF zuhause nicht stimmt.
Telefonirst du bzw. deine Frau dort auch wirklich per VoIP?

Ich gehe mal davon aus, dass du dort mit deiner registrierten Festntznummer per VoIP telefonierst? Oder auch mit einer neuen Nummer?

Ich kann hier problemlos zwischen 2 registrierten Festnetznummern kostenlos telefonieren.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,306
Beiträge
2,032,647
Mitglieder
351,863
Neuestes Mitglied
rdbest