.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Vorraussetzungen für eine OpenVPN Verbindung zwischen zwei Boxen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von dnsnfr, 2 Okt. 2008.

  1. dnsnfr

    dnsnfr Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen,

    ich möchte zwei Netzwerke, die eine Fritz!Box Fon als Router nutzen via VPN verbinden. Auf der einen Seite steht eine Fritz!Box Fon WLAN 7170 mit der Firmware Version 29.04.38 und der LCR Erweiterung von telefonsparbuch.de und auf der anderen Seite ist momentan eine Fritz!Box Fon 5140 mit der das Ganze ja leider nicht zu realisieren ist.

    Da ich nicht irgendetwas beginnen möchte und damit eventuell die Hardware schrotte, möchte ich vorher bei den Experten nachfragen, was bei der Angelegenheit besonders zu beachten ist.

    1. Ist eine VPN Verbindung mit einer Fritz!Box Fon WLAN 7170 möglich?
    2. Was ist bzgl. der Firmware zu beachten? Gibt es Einschränkungen?
    3. Welche Box soll ich anstatt der Fritz!Box Fon 5140 nutzen?
    4. Welche Anleitung für mein Vorhaben ist die beste?
    5. Was muss ich besonders beachten?

    Das sind soweit meine Fragen. Ich habe durchaus schon einiges gegoogelt und gefunden, doch ist es immer wieder schwierig aus dem ganzen Informationsüberfluss herauszufinden, was auf meine Bedürfnisse zutrifft oder nicht.

    Vielen Dank im Voraus für jegliche Hilfe!
     
  2. MaxMuster

    MaxMuster IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    6,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Moin,

    1. Wenn du mit "einer VPN-Verbindung" zum einen von der 5140 und zum anderen zur 7170 über die AVM-Interne VPN-Lösung meinst: Nein, wenn du OpenVPN meinst: Ja
    2. Was meinst du damit?
    3. Wie gesagt, OpenVPN geht, ansonsten, wenn du das AVM-VPN nutzen willst, eine die das auch kann, also 7170 oder 7270 (u.U. die entsprechenden Speedports, wenn sie verändert wurden)
    4. Sooo genau kennen wir dein Vorhaben nicht ;-) Willst du nur die Boxen verbinden, die dahinter liegenden Netze... Und welche Anleitung für dich "gut" ist, kannst nur du wissen. Ich würde z.B. das Wiki für die Boxen und direkt die OpenVPN.net Seite für OpenVPN selbst vorschlagen...
    5. ????? Ich würde das (wenn du OpenVPN nehmen willst) mit Freetz auf der Box machen.


    Jörg
     
  3. dnsnfr

    dnsnfr Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    1. Ich meinte schon die Lösung via OpenVPN.

    2. Bei der 5140er Box habe ich erfahren, dass dort durch neuere Firmware von AVM bestimmte Funktionen nicht mehr möglich sind. Deswegen wollte ich wissen, ob im Bezug auf die 7170 und eine VPN Verbindung ähnliche Verhältnisse bestehen.

    3. Den Kauf einer weiteren 7170 hatte ich schon angedacht. Danke für die Bestätigung

    4. Ich will die beiden Netzwerke hinter den Boxen verbinden. Kannst du mir konkrete Links für deine tutorial Vorschläge geben?

    5. Dank für den Vorschlag ;)

    Durch deine Antwort habe ich noch eine weitere Frage:

    6. Ist es für mein Vorhaben besser die AVM oder die OpenVPN Lösung zu nehmen?
     
  4. MaxMuster

    MaxMuster IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    6,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Moin,

    zu 2.: ob da in den "Firmwares was fehlt", kann ich nicht sagen, speziell weiß ich nicht, was du an Features denn bräuchtest. Das könnte natürlich dann ein Problem werden.

    Von der Anforderung sollten beide VPN-Varianten möglich sein. Daher meine Meinung:

    6. Für OpenVPN kannst du auch die vorhandene Box nehmen, im anderen Fall müsstest du eine kaufen, da wäre für mich die Frage beantwortet ;-).

    Wenn du mit OpenVPN auf der FB arbeiten willst, kannst du ja mal einen Blick meinen Doku-Versuch werfen, ansonsten ins Freetz-Wiki zum openvpn Paket. Aber meine Anmerkung vorher war schon ernst gemeint. Was ein "für dich gutes Tutorial" ist, kann ein Außenstehender nicht sagen...


    Jörg
     
  5. sherifomran

    sherifomran Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie sieht die Beschreibung auf dem Client

    Hallo MaxMuster

    danke fuer dein Tutorial, aber ich habe ein Problem um das Client zu einstellen.
    kannst du mir helfen Openvpn richtig zu stellen?

    danke,
    lg,
    Sherif
     
  6. MaxMuster

    MaxMuster IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    6,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Schick doch mal kurz deine Voraussetzungen.
    Welches Netz ist wo? Wenn du dann die Server- und Client-Config postest, mit der es Probleme gibt, kriegen wir das schon hingebogen!

    Sofern du Freetz nutzt, bekommst du deine Config angezeigt wenn du diesen Befehl nimmts (z.B. in der RudiShell):
    Code:
    cat /mod/etc/openvpn*.conf
    

    Jörg