Vorschlag an Linksys/Sipura: dnd (doNotDisturb) inkl. De-Registrierung

casch

Neuer User
Mitglied seit
15 Jul 2006
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich möcht folgendes Vorschlagen für die SPA 841/941.. Familie, auf dass
alle, die das sinnvoll finden sich an den support
http://linksys.custhelp.com/cgi-bin/linksys.cfg/php/enduser/ask.php?p_icf_3=1
wenden und um diese Erweiterung 'bitten'?
[Aber vielleicht kennt jeman eine bessere 'Adresse' (s.u.)]

Wenn ich bei meinem Spa941 auf dnd stelle und mich einer anruft
(VoIP-Tel.-Nr von VoIPDiscount), hört der Anrufer bei mir ein Freizeichen
(?!?), ich aber höre nichts - ok dnd funktioniert auf meiner Seite.

Aaaber

1.)
Aber der Anrufer zahlt natürlich in dieser Zeit die es klingelt die
Verbindungsgebühr für die bestehende Verbindung zu meiner VoIP-Tel.Nr..
Wenn ich ausgeloggt wäre bei VoIPDiscount, würde er hören,
"Der Teilnehmer ist zur Zeit nicht online" und die Verbindung wäre zu Ende -
das erscheint mir sinnvoller und sparsamer :cool: für meine Freunde



2.)
Wenn ich nicht nur ein VoIP-Tel. habe sondern unterwegs bin und zB über
einen Hotspot telefonieren will - sei es mit einem Softphone sei es mit
einem zweiten WLAN-VoIP-Telefon, dann schmeißt mich die
Auto-Re-Registrierung des SPA nach der von mir vorgegbenen Zeit wieder
raus. Gut, ich kann dieses Intervall verlängern, aber praktisch wäre es
doch, wenn ich den dnd-Status so definieren kann dass das auch (oder nicht)
eine De-Registrierung bei meinen VoIP-Providern auslöst bis ich wieder auf
den Nicht-dnd-Status zurückschalte.

3.) Ich kann natürlich (nur!) im Webn-Menu des SPA für jede einzelene Ext
(bis zu vier mal dann) das Line enable auf 'no' stellen - aber muss das sein.
Es wäre viel praktischer und sinnvoller das direkt am Tel mit dem
dnd-Toggel-Knopf zu verannlassen und wieder rückgängig zu machen, als
das jedesmal über das WEB-Menü zu machen.

Na, meint Ihr, es ist dies sinnvoll?

Ich hab diesen Vorschlag schon gemacht - und bisher keine Rückmeldung
erhalten (von: "Kenneth Cutler \(kcutler\)" <[email protected]>)

Er sagte mir übrigens auch auf meine Fragen,
ob das SPA941 mit dem 841 kompatibel sei wegen 2->4 Lines: NO!
ob er mir einen Link dafür (941 2->4 Lines) geben könnte:
"Thanks for your interest with our VoIP solutions. *I'd like to invite
you to work with our Value Added Dealers to source the products. *one of
our VADs that I would recommend are ABP International. * If you have any
additional questions please let me know."
Er hat auf diese Adresse: [email protected]
geantwortet.

Vielleicht hat jemand einen besseren Draht zum Support?

Danke im Voraus,
Calli
 

Ponozka

Neuer User
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Calli

Deine Vorschläge sind gut! Aber ob sie bei Sipura-Linksys-Cisco Gehör finden?

1) DND bedeutet keine Abmeldung beim Provider, sondern nur kein Klingeln bei Anruf. Lässt sich für einzelne Ltg. auch durch "Default Ring: 0=No Ring" erreichen.

2) Unter folgendem Link http://www.voip-info.org/wiki/view/SPA-941 gibt es unter "Bugs, Tweaks, Feature Requests" eine Liste für Verbesserungsvorschläge.

3) Der Erweiterungs-Key von 2->4 Ltg. funktioniert für 841/941/942.
Meine Anfrage betr. 942 an [email protected] wurde wie folgt beantwortet: "Yes you can use the 841 upgrade link. Thank you."
Ich habe meine Key aber dann von AJS-Computer http://www.ajs-computer.de für 29 Euro (inc. MWSt und ordentl. Rechnung) innerhalb einer Woche per email erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

casch

Neuer User
Mitglied seit
15 Jul 2006
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
spa941 neues feature

Hallo Ponozka,

mal sehen, immerhin gibt es regelmäßig updates :) und es ist sinnvoll für die Kunden, die ein zweites VoIP-Phone (Notebook oder 'Handy') benutzen wollen. Das haben die auch (wenn auch erst (?) nur für Skype) im Angebot und der Verkauf macht dann etwas mehr Sinn. Also wenn mehr als nur ich sich melden mit dieser Idee hat das durchaus Chance - denke ich.

Wir werden sehen.

Die 4er-Erweiterung habe ich schon geschafft (ich hab's halt riskiert und mit KK bezahlt (Storno-Möglichkeit) - überraschend war nur die offizielle Stellungnahme.

Na, dann noch ein schönes Wochenende,
Calli
 

ssteiner

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
360
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das SIP RFC sieht eine Antwort mit Code 480 vor für DND.. sollten die SPA Geräte bei aktiviertem DND nicht so reagieren, wäre das ein Fehler im Phone - ansonsten sollte dein Provider dem Anrufenden den entsprechenden Prompt vorspielen.

Dein zweiter Punkt ist etwas was du mit deinem IPTSP besprechen musst. Der SIP Standard lässt durchaus mehrfache Registration zu.. dein IPTSP muss das aber auch unterstützen.. damit hast du auch keine Probleme wenn du das 2. Telefon startest. Solange nur dein Telefon zuhause aktiv ist, und mit aktiviertem DND, kriegt der Anrufer den Prompt zu hören.. gehst du mit dem Notebook online, werden die Anrufe auf dieses Gerät durchgestellt. Bevor du den PC wieder abstellst könntest du DND aktivieren damit der Anrufer schon den Prompt bekommt bevor die Registration deines Softphones abgelaufen ist.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,829
Beiträge
2,027,156
Mitglieder
350,908
Neuestes Mitglied
Supervect