.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Vorsicht Asterisk Anfänger: Probleme über Probleme

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von joern.jung, 14 Okt. 2004.

  1. joern.jung

    joern.jung Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin leider der absolute Asterisk Änfänger und habe mich jetzt schon in die Materie versucht einzulesen. Leider ist das für ein Änfänger wie mich nicht ganz leicht. Ich habe mir schon das Mini Quickinstall installiert und ausprobiert, einzelne Meldungen mit Inhaltsauzügen der sip.conf und extentions.conf, die Asterisk CD, wo schon vieles drauf vorkonfiguriert ist.
    Es funktioniert auch immer ein Stückchen, aber leider auch vieles nicht.

    Deshalb hätte ich ein Bitte:

    Ich habe folgende Ausstattung:
    Auerswald Commander (mit interem SO-Bus), DSL-Anschluß mit D-Link Router, einen Sipgate Account und einen fast permanent laufenden Linux Rechner mit Fritz ISDN PCI Karte mit SuSe 8.1

    Ich möchte über den Linux PC, der über die Rufnummer 45 vom der Auerswald erreichbar ist, Telefongespräche über Sipgate führen können ( noch eine 9 in Asterisk um über SIP rauszugehen).
    Wenn jemand über Sipgate anruft soll der Anruf über ISDN auf meine Telefonanlage (Sammelrufnummer 300) signalisiert werden.

    Hat schon jemand so was realisiert und könnte mir mal seine Konfiguration zukommen lassen ?

    Gruß und Danke Jörn
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab zwar n anderes Linux, und ne andere TK-Anlage, aber sonst läuft es prinzipiell bei mir genau so.
    Fand das eigentlich garnicht so schwierig. Wenn Du den Sip-Account ordentlich eigerichtet hast, dann sollte, das ganze eigentlich mit einer solchen Extension laufen:
    Code:
    [vonsipgate]
    exten => 1234567,1,Answer
    exten => 1234567,2,Dial(CAPI/45:300)
    exten => 1234567,3,Hangup
    exten => 1234567,103,Hangup
    
    Wobei 1234567 Deine Sipgate-Nummer ist. Wie man Sipgate auf Asterisk einrichten kann, steht hier im Forum auch irgendwo (suchen!). Man muß eben nur noch den richtigen Context in der sip.conf einstellen. (Setze mal vorraus, daß die capi.conf entsprechend konfiguriert wurde, und sonst auch alles läuft).