Voting DSL! Bekomme ich das was ich zahle?

Meine Breitbandanbindung beträgt:


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    208

cosmocorner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2007
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Usergemeinde!

Hier mal ein kleines Voting über Eure DSL Produkte die Ihr als Kunde bei den Providern bezahlt und was tatsächlich an Bandbreite an Eurer Leitung anliegt!

Einige Breitbandtest´s :

--> TEST01
--> TEST02
--> TEST03
--> TEST04
--> TEST05
und hier eine Komplettübersicht der Speedtest-Sites

( bei Screenshots bitte "Anhang" benutzen, DANKE )

Meine Resultate:

Anbindung: 16 Mbit/1Mbit
Durchsatzrate: Down ca. 13500 / Upload ca. 950 kbit/s / Ping ca. 28
Provider: 1und1
Tarif: 1und1 Komplett Doppel Flate
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

TOM_Koeln

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bin bei NetCologne, zahle für 6Mbit, bekomme aber etwas weniger als 4 geliefert.
Vor Mai 2008 hatte ich noch wenigstens etwas weniger als 5Mbit anliegen.

Gruß,
TOM

Netcologne: NetDSL 6M, ISDN
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Pardon, bitte vergiss diese Speedtests. Wenn Du nicht weisst warum, dann suche mal genau danach hier im Forum. Es ist oft und breit erklärt worden, warum diese Dinger fast immer die Lügenbarone des Internets sind.
Bei mir z.B. schwankt die angebliche Bandbreite zwischen D/U 6MBit / 100kBit und 20MBit(!!!) / 2MBit (!!!) :shock:
Die wahre Geschwindigkeit ist diejenige, die auch in der Fritz als "aktuelle Datenrate" angezeigt wird, solange das Backbone und die Anbindung des DSLAM zu diesem nicht überlastet ist. Zum Überprüfen kannst du bei mehreren fett angebundenen Servern aus dem näheren Umkreis (z.B. Unis) dicke Datenpakete downloaden, wie z.B. Linux-DVD-Images. Davon 2..3 parallel ohne Downloadmanager laden und die Geschwindigkeiten davon addieren. Nur so kommst Du auf echte Werte!
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
1&1 Doppel-FLAT 16000, 16929/1147 kBit/s

Download von T-Online 6.0 Software (mein "speedtest") 1.5 MByte/s
 

Anhänge

spunk_

Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
620
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hier mal ein kleines Voting über Eure DSL Produkte die Ihr als Kunde bei den Providern bezahlt und was tatsächlich an Bandbreite an Eurer Leitung anliegt!
DSL2000 - und erhalte DSL2000

(ist eben auf diesen Wert gedrosselt - also 100%)
 

DWW

Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2007
Beiträge
611
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

dem Einzeltest nach Ecki-No1 entsprechend sinds momentan 1,1MB/sec

Gemeinsamer DL von drei Office-CD- und Drei T-Online-CD-images (sorry, sind vom selben Server jeweils), zusammengezählt dann 1,8MB/sec

Gemeine Speedtests schätzen 8.500/9.700/10.500/11.1000/15.100/15.200 kbit/s



(...)Die wahre Geschwindigkeit ist diejenige, die auch in der Fritz als "aktuelle Datenrate" angezeigt wird, (...)
Meine FLitz!box meldet ausgehandelte 17.690 statt 16.000. Kann beim aber Voting keine >100% auswählen :rolleyes:
 

Anhänge

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Pardon, bitte vergiss diese Speedtests. Wenn Du nicht weisst warum, dann suche mal genau danach hier im Forum. Es ist oft und breit erklärt worden, warum diese Dinger fast immer die Lügenbarone des Internets sind.
Kann ich nicht nachvollziehen, bei mir zeigen die Tests sehr zuverlässige Werte an. Im Gegenteil muss ich sogar sagen, dass mir nur doch so einen Speedtest klargeworden ist, dass ich mit einem sogenannten Tune-Up Programm (Ich war jung und unerfahren, heute weiß ich, dass man die Windows-Vorgabe mit diesem Dreck nur verschlechtern, aber nicht verbessern kann) mein Windows "lahmgelegt" hatte und die Downloads nur mit ca. 80% liefen.
 

cosmocorner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2007
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@George99:

...sehe ich genau so. Wenn die Server dort nicht überlastet sind ( ich nutz immer TEST 2 + 4 ) dann sind das schon gute Richtwerte was die Leitung angeht. Nebenbei gesagt wurde TEST 2 vor geraumer Zeit getestet und für "GUT" eingeschätzt.
 

nowwy

Mitglied
Mitglied seit
21 Okt 2005
Beiträge
553
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bezahlt wird für: Bis zu 16000 kbit
Tatsächliche Leistung: Bis zu 3000 kbit
Provider: 1&1

Tja, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und auch bei der Verlängerung gab es nur 1000 / 2000 und 16000 Pakete.

Noch ein gutes halbes Jahr und ich bin endlich weg und es gibt endlich was Schnelles (32 Mbit via Kabel von Unity Media).
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich (oder besser: mein Mann :mrgreen: ) zahlt für DSL 2000, aufgeschaltete Leistung beträgt aber 1536 (laut Fritz Box 17xx).

Aber spätestens ab Januar wechseln wir von ADSL1 auf VDSL. :D
 

cosmocorner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2007
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vdsl...

...Aber spätestens ab Januar wechseln wir von ADSL1 auf VDSL. :D
Schön zuwissen das es auch Menschen gibt bei denen VDSL anliegt oder in Kürze verfügbar ist * ich will auch* ;)
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
verfügbar ist es jetzt schon, aber vor Januar bekommt Telekom den Wechsel nicht hin....
 

sunyracer

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich gehöre zu den glücklichen die mehr bekommen als sie bezahlen. Bei Anschluss 1 von 1&1 bezahl ich für 16.000 und habe 16.500 anliegen. Anschluss 2 ist bei der Telekom und da bekomme ich für gebuchte 16.000 ganze 17.500.
 

jake117

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi,
ich bezahle dsl 6000, bekomme aber gerade mal 2300 kbit.

ich hoffe, es ändert sich demnächst mal was :D

gruss
jake
 

cosmocorner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2007
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@jake:
Hast Du Dein T-Com Call & Surf 2000 kostenlos auf 6000 schalten lassen?
 

jake117

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hm,, was heisst kostenlos?
ich bezahle die 36,xx euro GG und hätte normalerweise ne 6000er leitung bekommen müssen. aber da das bei uns nicht verfügbar ist, wollte ich mit der t-com über die GG verhandeln. aber da war nix zu machen :confused:

oder was meinst du?


gruss
jake
 

cosmocorner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2007
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...hm,, was heisst kostenlos?
gruss
jake
Call & Surf 2000 steht in deiner Sig, darum die Frage.Eine Zeit lang stand das Angebot von T-Com von einer C&S2000 kostenlos auf die 6000 zuwechseln...darum die Frage.
 

jake117

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok,
im grunde genommen lautet mein vertrag c&s 6000, aber bei mir kommen nur 2000 an.
 

cosmocorner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2007
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@jake:

AHA, dann kommt jetzt langsam Licht ins Spiel! :)
 

jake117

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
genau.
ich hab mich auch mal erkundigt: im vertrag heisst es "bis zu 6000 werden zu verfügung gestellt.."

da ist nix drin mit GG-reduzierung :confused:

egal, immer noch besser als isdn ^^

gruss
jake
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,027,990
Mitglieder
351,045
Neuestes Mitglied
linux76