Voxox - sipservice und multinetwork messnger

faximan

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2004
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bin gerade über www.voxox.com gestolpert scheint ganz interessant zu werden - jedenfalls bekommt man bei anmeldung 120 frei minuten und eine kostenlose nummer in sandiego - angeblich will man schnell international werden und in der fachpresse feiert man sich als Skype killer" viele nette optionen bietet der service auf jedenfall... ein blick lohnt sich - nur laufen tut das ganze noch nicht rund - so klappte die regestrierung erst beim 9 versuch.. vielleicht liegt es daran das man evt. ne amerikanische ip braucht... auch aber auch mit der klappte es erst beim 3 versuch... - die sipdaten lassen sich jedenfalls in einen ata eintragen (hab nun ne nummer aus san diego - in der fritz!box lol)

SIP settings:
user: US phone number (1xxxxxxxxxx)
password : signup password
server: sip01-west.voxox.com


viel spass
faxi
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann man sich da auch irgendwie anmelden ohne die Software zu installieren?

[Edit]
Hab's gerade gefunden.​
 
Zuletzt bearbeitet:

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Habe es trotz mehrerer Versuche nicht geschafft, nach dem Absenden des Captchas kommt eine leere Seite. In einem Fall hat auch das Captcha nicht gepasst, es sein denn es gab keine 3 Naturbilder ;)

jo
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte keine nennenswerten Probleme und dabei auch meine normale deutsche IP-Adresse genutzt.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Jetzt hat es auf Anhieb geklappt. Lag evtl,. daran, dass ich es aus einer VM Ware Box versucht habe.

Habe übrigens 818 bekommen:

818 CA California: Reseda, Burbank, Van Nuys, N Hollywood
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe auh versucht mit VoxOx eine US-Nummer zu bekommen, leider aber negativ. Bekam die Pseudonummer 102.. Habe dann das Programm deinstalliert, die Cookies gelöscht und das Programm neu installiert. Leider hatte er aber immer noch irgendwo die Angaben der ersten Registrierung.

Hat jemand einen Vorschlag, wie ich vielleicht zu einer echten Nummer kommen könnte? Vielen Dank.

Gruss MET
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
anderen Rechner nehmen?

jo
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja dies ist eine Möglichkeit obwohl ich nicht gerne auf einem anderen Rechner der nicht mir gehört Programme installiere. Wie habt ihr dies mit der Bestätigung gemacht? SMS auf Telefon ausserhalb US? War dies vielleicht der Grund für die 102-Nr.?

Nachtrag:
Inzwischen habe ich auch alle anderen noch vorhandenen Einträge gelöscht. Jetzt könnt ich also neu registrieren. Irgendwelche Tipps um (hoffentlich) zu einer echten Nummer zu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,151
Beiträge
2,030,748
Mitglieder
351,541
Neuestes Mitglied
Kevin742