VPN bei IPv6 und DSLite

branka

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2005
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

1und1 hat die letzte Woche bei einem neuer Anschlüsse die Konfiguration der 7412 (.85) so verändert, dass IPv6 voreingestellt ist und IPv4 über DSLite realisiert wird.

Das wäre mir prinzipiell egal, nur kann ich leider darüber keine VPN Verbindung (LAN-LAN Kopplung) mehr herstellen...

Das deaktivieren von IPv6 hat leider nichts gebracht, da dann die FBF gar keine IP Adresse mehr bekommt.
Ebenso hat das Löschen und neueinrichten der VPN Verbindung nicht zum Erfolg geführt.

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Danke und Grüße

Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastler1

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Hotline anrufen und alten Zustand wiederherstellen lassen (hat bei mir damals so geklappt)
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,686
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Besser ist es, im 1&1-Kundenforum einen Auftrag zur Umstellung zu hinterlassen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,608
Beiträge
2,024,710
Mitglieder
350,450
Neuestes Mitglied
Der710er