[Frage] VPN Verbindung zu Fritz!Box unter IPv6

config74

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Da ich hierzu keine aktuellen Infos finden konnte, versuche ich es mit einer Frage im Forum.

Ausgangssituation: zwei Boxen in der Familie, beide über DS-Lite (also ohne öffentliche ipv4) angebunden.

a) ich möchte per Smartphone/Laptop von außen auf beide per VPN zugreifen können, zum Beispiel per Fritz!Fon App
b) beide sollen über ein VPN miteinander verbunden werden, zum Datenaustausch, Fernwartung, Fritz!Fon App, etc.

Laut Recherche ist beides mit DS-Lite nicht mehr möglich. Stimmt das? Gibt es Lösungen, in Entwicklung?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,502
Punkte für Reaktionen
229
Punkte
63
Ja.
Nicht ohne extra Geräte und ggf. monatlichen Kosten.
Frage AVM.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,819
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
48
Wenn Dein Smartphone so wie meins noch gar keine IPv6 bekommt geht es gar nicht ohne Provider der eine öffentliche IPv4 bereitstellt.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,982
Beiträge
2,041,039
Mitglieder
353,233
Neuestes Mitglied
Dream2001