VPN via D-Link

mfeske

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2009
Beiträge
137
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo alle zusammen,
wenn ich meine AVM Fritz! VPN Verbindung über mein Handy und UMTS herstelle ist alles in Ordnung, bin ich bei einem Freunt und logge mich dort über das WLan (Telekom) mit einem D-Link DIR-635 ein dann kommt die Meldung "Der Name der Gegenstelle konnte nicht aufgelöst werden".
Muss ich da am D-Link noch etwas freischalten?
Gruß
Micha
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
238,692
Beiträge
2,116,476
Mitglieder
361,593
Neuestes Mitglied
johnsnli

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via