.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VPN: Zugriff auf lokales Netz nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von wuesten.fuchs, 3 Nov. 2008.

  1. wuesten.fuchs

    wuesten.fuchs Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich stehe vor einem Problem und komm mir vor, als hätt ich ein Brett vorm Kopf:

    Ich will mich per VPN ins Firmennetz einwählen. An die Firma (Hauptsitz: 192.168.2.0) ist ebenfalls eine Außenstelle (192.168.4.0) per statischem VPN angebunden.

    Ich kann mich erfolgreich einwählen (IPsec), aber ich kann nicht aufs Netzwerk des Hauptsitzes (192.168.2.0) zugreifen. Über dieselbe Verbindung kann ich aber problemlos auf das Netzwerk der Außenstelle (192.168.4.0 eben) zugreifen.
    Wähle ich mich hingegen per VPN an die Außenstelle ein, kann ich nicht auf das lokale Netz der Außenstelle zugreifen, dafür aber auf das Netzwerk des Hauptsitzes.

    Was ist hier los? :shock:

    Kann mir bitte jemand helfen, das Brett loszuwerden?