.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VPN zwischen Fritzbox und Windows Mobile PPC herstellen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Bib, 17 Sep. 2008.

  1. Bib

    Bib Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    ist es möglich, eine VPN-Verbindung zwischen einer Fritzbox 7270 und einem Windows Mobile PPC herzustellen?

    Für den PPC gibts ja kein Fritz-Fernzugangs-Programm.

    Wie richte ich das dann ein?



    Fritzbox 7270 und o2 Xda Orbit 2 (Windows Mobile 6.1 Professional)
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    im AVM VPN Portal werden alternative VPN Clients vorgestellt, u.a. auch einen Kostenpflichtigen, des es neben Windows auch für Linux und Windows Mobile gibt.
     
  3. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Einen dieser Clients habe ich mal in einer 30-Tage-Testversion probiert, es aber nicht auf die Schnelle vor dem Urlaub hinbekommen. Ich habe dann darauf zugunsten einer SSH-Tunnel-Lösung mit PocketPuTTY verzichtet. Damit gelingt mir auch eine Zugriff auf Internetseiten über eine verschlüsselte Verbindung zwischen PDA (Loox720) und dem dropbear auf der Box, dynamischen Tunnels sei dank. Man muß den PDA nur auf die Benutzung eines Socks-Proxy umstellen. Gerade wenn man im Land der begrenzen Unmöglichkeiten in einem offenen Hotel-WLAN ist, ist das sehr von Vorteil.

    Gruß Telefonmännchen
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Telefonmännchen, das wollt ich mal mit meinem Se P1i probieren, Putty ist drauf, und auch ein VPN-Client für UIQ3. Zumindest deine Lösung sollte auch bei mir funktionieren, Thx! ;)
     
  5. ankohler

    ankohler Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum braucht man hier eigentlich einen extra Client? Windows Mobile 6.1 unterstützt doch IPSec/L2TP-Verbindungen... Das ist doch auch der Standard der Fritzbox, oder?

    Oder habe ich hier einen Denkfehler drin?
     
  6. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Es mag sein, daß der Client von 6.1 das jetzt unterstützt. Ich habe aber einen Loox720 mit WM2003. Dieser unterstützt halt maximal das VPN von Windows, was aber nicht FritzBox-kompatibel ist. Ich habe dahingehende Versuche dann abgebrochen, da ich eine andere Lösung für den USA-Urlaub gefunden habe, mit der ich eigentlich zufrieden bin. Ich benötige es auch zu selten. In der Zwischenzeit habe ich mit auch ein Netbook zugelegt, so daß erst recht kein Leidensdruck mehr entsteht. Kannst ja mal berichten, ob Du mit der 6.1-integrierten Version erfolgreich warst. Ich will mir irgendwann ein neues Handy mit WM zulegen und da käme mir eine integrierte Lösung für meine seltenen Anwendungen auch sehr gelegen. Da ich es noch nicht habe und ich noch andere "Baustellen" im Moment betreue, kann ich mich derzeit da nicht reinhängen.

    Gruß Telefonmännchen
     
  7. theTransporter

    theTransporter Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hat jemand eine Möglichkeit gefunden, sich von "unterwegs" via VPN mit der Fritzbox zu verbinden?
     
  8. Whoopie

    Whoopie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    es gibt OpenVPN für PPC.
    Hatte es vor längerer Zeit mal getestet und hat prima funktioniert.

    Beste Grüße,
    Whoopie
     
  9. WeT-Klb

    WeT-Klb Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fernmeldehandwerker
    Ort:
    Kulmbach
    [Edit frank_m24: Sinnfreies Vollzitat vom Beitrag direkt darüber gelöscht, siehe Forumregeln.]

    Hallo Whoopie,

    kannst Du mir beschreiben, was ich tun muß bzw. welche Einstellungen ich machen muß, um mit diesem Teil Zugang zum Heimnetz zu bekommen?

    Gruß
    WeT-Klb
     
  10. starbright

    starbright Mitglied

    Registriert seit:
    9 Sep. 2007
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tatsächlich hat WM6.5 VPN IPSEC/L2PT drin.
    Ist das mit dem VPN Server auf der Fritzbox kompatibel? Hat das schon jemand propiert und kann Tips geben?
    Grüße
     
  11. starbright

    starbright Mitglied

    Registriert seit:
    9 Sep. 2007
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0