.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

vsftpd brauche hilfe bei der Einrichtung, Server Listet und speichert nicht.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von rodeoflip, 12 März 2009.

  1. rodeoflip

    rodeoflip Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe AVM FTP raus geworfen und den vsftpd rein gepackt (freetz). vsftpd ist auch gestartet, jedoch listet er nicht. Wenn ich auf den Server gehe zeigt er nichts an obwohl eine Swap auf der HDD ist.
    Wenn ich eine Datei rüber ziehe ist diese nicht "richtig" drauf, da laut Telnet es diesen Ordner nicht gibt.

    Auch das einbinden des FTP Laufwerks in Kubuntu geht nicht, es scheitert an der Verbindung. Wie gesagt der Server geht aber, da ich laut Fillezila drauf komme.


    Wie bekomme ich meinen kleinen Homi an den Start ? :)


    mfg
     
  2. colonia27

    colonia27 Guest

    Vielleicht erstmal durch posten deiner Fehlermeldungen. Denke all unsere Glaskugeln sind noch auf Aprés-Ski-Parties :rolleyes:
     
  3. rodeoflip

    rodeoflip Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So hab nun die HDD in Kubuntu via FTP Eingebunden, und so wie es ausieht sind die Daten echt drauf. Nur wie gesagt per Telnet komme ich in den /var/media/ftp/uStor01/ninan nicht rein.

    mfg
     
  4. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaube, Du hast den Beitrag #2 noch nicht verstanden.
     
  5. rodeoflip

    rodeoflip Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch habe ich, es gibt keine Fehlermeldung !

    Ich versuche es mal genauer zu erklären:

    1) Komme mit Filezilla auf den Server, es wird mir keine swapfile angezeigt. Den erstellten Ordner kann ich mit Telnet nicht öffnen. Ich komme bis /var/media/ftp/uStor01/
    Durch die Eingabe von ls wird mir nur swapfile angezeigt.

    2) Wenn ich mit Telnet einen Ordner erstelle sehe ich werde im Filezilla diesen noch im Kubuntu als FTP mount.

    Und dies verwirrt mich nun total, da offensichtlich etwas nicht stimmt.


    mfg


    PS: Kurz und bündig, was ich mit Telnet erstelle auf der HDD sehe ich im FTP nicht, und was ich mit FTP erstelle sehe ich im Telnet nicht, bzw existiert dies nicht.
     
  6. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mich verwirrt auch total, was Du da schreibst.

    Sollte das der Fall sein? Wenn ja, warum und wo genau.

    Was heißt überhaupt "mit Telnet einen Ordner öffnen"?

    Was sollte statt dessen passieren?

    Wenn Du wo einen Ordner erstellst?

    Das spricht dafür, daß Du das in verschiedenen Verzeichnissen tust.
     
  7. rodeoflip

    rodeoflip Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee ich tue dies auf gar keinen Fall in unterschiedliche Ordner.............

    (/var/media/ftp/uStor01/) ist und bleibt die HDD ;)

    So und auf der HDD uStor01 liegt die Datei swapfile, die sehe ich aber per FTP nicht, sondern nur über Telnet !

    Ok kann ja sein das man ein Swapfile über FTP nicht zieht. Erstelle ich einen Ordner auf meiner HDD Beispiel Test.........und öffne Putty.

    cd /var/media/ftp/uStor01/
    ls
    steht nur swapfile drin und nicht mein Test Ordner.

    Ok hau ich nun in die Konsole unter dem obigen Pfad "mkdir test2 " rein, und mache ls sehe ich den Ordner test2 sowie swapfile.

    Tja über FTP sehe ich diesen Ordner aber nicht.................

    Die hat zu folge, dass dies für mich nicht normal ist und ich so den Usenet Client Ninan nicht testen kann.
    Denn wenn ich den Ordner ninan per FTP schiebe, komme ich ja nicht mit Telnet rein um die start.jar zu starten...................




    mfg
     
  8. rodeoflip

    rodeoflip Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist meine Frage so schwer oder blöd gestellt ?

    Wenn dies normal ist, kann dies ja auch jemand sagen und ich muss nicht weiter suchen.............


    mfg
     
  9. colonia27

    colonia27 Guest

    Zieg uns doch mal was du genau in Telnet eingibts und was du als Ausgaben erhälst. Wegen mir kannst du auch screenshots machen, aber den Text über C&P hier in Code-Tags eingeben ist wohl einfacher.
    Auch die vsftpd-Config-Seite aus deinem Freetz-IF kann du mal hier einstellen.

    ich hoffe du liest nach dem Erstellen des Ordners diesen im Filezilla nochmal neu ein. !?! Von allein erscheint da nichts
     
  10. rodeoflip

    rodeoflip Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    Der test Ordner auf dem Putty Bild wurde mit Telnet erstellt.......
    Was mir gerade aufgefallen ist SSL geht auch nicht, wenn ich dies an mache startet der Server nicht.

    [​IMG]
     
  11. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie sieht denn Dein vsftp log aus, nachdem Du eine Datei mit FTP transferiert hast?

    PS: Bilder kann (und sollte) man auch hier direkt ins Forum laden, statt sie auf externe Seiten zu legen.
     
  12. rodeoflip

    rodeoflip Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Log sieht normal aus hier............

    Code:
    Fri Mar 13 11:00:23 2009 [pid 4764] [ftp] OK DELETE: Client "192.168.178.26", "/ferrariF50.jpg"
    Fri Mar 13 11:00:24 2009 [pid 4764] [ftp] OK RMDIR: Client "192.168.178.26", "/Test2"
    Fri Mar 13 11:00:24 2009 [pid 4764] [ftp] OK RMDIR: Client "192.168.178.26", "/test3"
    Fri Mar 13 11:00:30 2009 [pid 4766] CONNECT: Client "192.168.178.26"
    Fri Mar 13 11:00:30 2009 [pid 4765] [ftp] OK LOGIN: Client "192.168.178.26"
    Fri Mar 13 11:00:31 2009 [pid 4767] [ftp] OK UPLOAD: Client "192.168.178.26", "/ferrariF50.jpg", 186393 bytes, 459.13Kbyte/sec
    Fri Mar 13 11:01:26 2009 [pid 4770] CONNECT: Client "192.168.178.26"
    Fri Mar 13 11:01:27 2009 [pid 4769] [ftp] OK LOGIN: Client "192.168.178.26"
    Fri Mar 13 11:01:34 2009 [pid 4771] [ftp] OK MKDIR: Client "192.168.178.26", "/ninan"
    Fri Mar 13 11:23:59 2009 [pid 5090] CONNECT: Client "192.168.178.26"
    

    Aber wie Ihr sehen könnt sind auf dem Putty Bild andere Daten als auf dem FTP Bild. Irgendwie schnallt Telnet nicht das dieser Ordner per FTP erstellt wurde, und FTP das dieser mit Telnet............................



    mfg
     
  13. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deine Formulierung zeigt, daß Du gar nicht weißt, was Telnet ist. Telnet hat gar keine Veranlassung, irgend etwas über Dateien auf dem Ziel-System zu wissen.

    Wie sehen bei Dir die Dateien /mod/etc/vsftpd.conf und /etc/passwd aus?
     
  14. colonia27

    colonia27 Guest

    Bist du sicher das du dich auf diesem Bild in /var/media/ftp/uStor01/ befindest?

    Erstens solltest du ein Problem nach dem anderen angehen.
    Zweitens: Gibts denn schon Zertifikate? Aber wie gesagt, kümmer dich erstmal um das erste Problem. Dann sehen wir weiter
     

    Anhänge:

  15. rodeoflip

    rodeoflip Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #15 rodeoflip, 13 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2009
    Ich habe jetzt mal chroot jail aus gemacht, so das ich sehe in welchen Ordner er beim FTP Zugrief geht.

    Und jetzt kommt es.................

    /var/media/mod/home/ftp/

    Wenn ich /var/media/ftp/uStor01/ gehe sehe ich meine Swap und was im Telnet erstellt wurde.


    Jetzt stehe ich aber auf dem Schlauch, warum mich der FTP in ein ganz anderes Verzeichnis bringt ist das der Flash ?



    mfg



    EDIT: Hab jetzt einfach den Pfad im FTP angegeben Danke


    mfg
     
  16. colonia27

    colonia27 Guest

    hatte es befürchtet.

    das Verzeichnis in dem deine ftp-Benutzer landen, passt du über die /tmp/passwd an.
    Dazu kannst du die div. vsftp-Threads bzw. Suche nutzen.