Mightymac

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2019
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe eine VTO2000a-2 im Betrieb mit einer VTH1510CH über 2-Draht.
Die VTH läuft auf Version 4.0 (non-SIP) und die VTO auf 3.120.0000.0.R. Das System lief bisher stabil. Hier beginnt wohl der Fehler: "Never change a running System".
Dennoch wollte ich die VTO auch auf v4.0 bringen, einfach auch um mit der VTH gleich zu sein und weil es ja empfohlen wird stets die aktuellste Firmware zu nutzen.
Etliche Versuche, via VDPConfig aus der Dahua Toolbox von 3.12 auf die hier im angepinnten Thread verlinkte v4.0 (non-SIP) upzugraden, schlugen fehl (immer bei 50% "Failed to upgrade").
Im nächsten Schritt dachte ich, es sei vielleicht eine gute Idee, die installierte 3.12 nochmal drüber zu installieren und danach einen Factory Reset per VDPConfig zu machen. Gesagt, getan. Die VTO war danach natürlich uninitialized. Habe sie dann via VDPConfig neu initialisiert. Seitdem habe ich eigentlich nur noch Probleme:

Die VTO ist sowohl über Web Interface, als auch über die VTH erreichbar.
Videobild funktioniert sowohl auf der VTH, als auch über P2P.
Jedoch ist die Klingel außer Funktion. Wenn man den Klingelknopf drückt, passiert garnichts mehr. Auch das Namensschild leuchtet nicht mehr, was es bis dahin tat.
Im Webinterface habe ich seit der Prozedur deutlich weniger Felder in den einzelnen Rubriken als noch vor der Aktion, und alles auf englisch (vorher deutsch).
Das zur v3.120 gehörige Sprachepaket lässt sich nicht installieren.
Heute habe ich den Hard-Reset machen wollen durch stromlos machen und Klingelknopf gedrückt halten beim Einschalten der Stromversorgung. Ich habe ewig gedrückt gehalten, aber da hat nichts angefangen zu blinken. Danach war die VTO auch wieder im Netzwerk erreichbar, aber alles beim alten.

Hat jemand eine Idee was falsch gelaufen ist und was ich noch machen kann, um irgendwie aus der Nummer wieder raus zu kommen - sei es auf den vorherigen Zustand zurückzukehren, oder aber erfolgreich auf die v4.0 zu gehen?
-------
EDIT: Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass ich bei meinen Versuchen die VTO upzudaten auch ein MCU Upgrade gemacht habe, welches auch astrein durch lief und mit einem grünen Haken im VDP Config bestätigt wurde. Kann dabei was schiefgelaufen sein? Ich habe die "Customer_VTO2000A-C-2-MCU_V1.000.9999001.0.R.20190322" genommen, die in dem angepinnten Thread verlinkt ist. Wie gesagt: Video und Audio Verbindung zur VTH klappen, auch P2P aufs Handy, aber der Klingelknopf ist außer Funktion. Dass ein mechanischer Defekt vorliegt, würde ich ausschließen, da der Effekt zeitlich doch sehr mit meinen Update-Versuchen korreliert....
-------
EDIT2: Ich habe es geschafft zumindest wieder die normale Funktion der Anlage herzustellen! Problem war wohl, dass ich die falsche MCU Version geflasht hatte! ACHTUNG: Die oben genannte Version "Customer_VTO2000A-C-2-MCU_V1.000.9999001.0.R.20190322" war zusammen mit der proprietären nonSIP Firmware in der ZIP des VTO2000a Spoilers, deshalb habe ich sie ohne Bedenken genommen. Später sah ich aber unter dem Spoiler von MCU, dass man diese Version nur nach Aufforderung / für Slave nehmen soll! Ich vermute das war der Fehler. Ich habe mit dem VDP Config Tool erfolgreich die korrekte MCU V3.000(...) drüber geflasht und jetzt funktioniert der Klingelbutton wieder.
Ergo: Ich habe wieder ein Running System!

Ein Problem bleibt jedoch: Jeglicher Versuch, auf die V4.0 upzudaten, scheitern nach wie vor. Auch im WebService 1.0 habe ich nach der ganzen Aktion deutlich weniger Felder als das vorher noch der Fall war. Ich habe in der ersten Seite bei Lokale Config zB kein Feld mehr, in dem mir die MCU Version angezeigt wird und das Feld Sprache fehlt auch.
-------

Besten Dank vorab für eure Hilfe!

Manuel
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via