.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wählhilfe mit Pause und Nachwahl?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von orumpf, 9 Jan. 2009.

  1. orumpf

    orumpf Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe nun schon verschiedene Wahlhilfen für die FritzBox probiert (FritzBoxMonitor, fbfcallto, bitfbdial usw.) die auch alle soweit gut funktionieren.

    Was ich jedoch vermisse ist die Möglichkeit, einen Anschluß anzuwählen, dann ein Pausen-Zeichen im Wählstring zu haben und anschließend eine weitere Nummer "nachzuwählen".
    Ähnlich wie ich es mit dem Handy und der Callthrogh-Funktion der FBF mache:
    040123456 p xxxx p 001 23456789

    Nur möchte ich das ganze mit meinem FON1 an meiner FBF 7270 mit FW 54.04.67 von meinem Win XP PC aus machen.

    Aber egal, ob ich ein "p" oder "," oder "w" oder ein "+" als Pausenzeichen eingebe, ich bekomme die Wählpause bzw. das Nachwählen nicht hin, es wird nur die Nummer vor dem Wählpause-Zeichen gewählt und der Rest kommt dann scheinbar zu schnell, als das er vom angerufenen Anschluß erkannt werden kann.

    An meinem Siemens EuroSet 5020 (FON1) kann ich die Nummern mit dem gewünschten "P" einspeichern und auch so anwählen. Doch ich benötige diese Möglichkeit für mehr Nummern als in das EuroSet passen.

    Auch die Suche hier im Forum zum Stichwort "W*hlhilfe" und "W*hlpause" ergaben keine Hinweise.

    Gibt es dafür eine Möglichkeit? Darf auch ruhig Geld kosten, muss keine Freeware sein.


    Danke
    Oliver