W500V als WLAN AP hinter Modem?

Markues

Mitglied
Mitglied seit
29 Jan 2006
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Hi,

ein Freund aus Österreich hat seit Neuestem ein Notebook mit WLAN, das er jetzt auch gerne nutzen möchte. Er hat ein Speedtouch 546, welches er als Modem nutzt. Die Verbindung wird über DFÜ (WIN XP) aufgebaut.
Da ich meinen W500V nicht brauche, wollte ich ihm diesen gerne schenken, sodass er das W500V als AP nutzen kann.

Ist folgende Konstellation möglich?

DSL-Splitter ==> DSL-Modem (Annex A) ==> W500V <==> WLAN <==> Notebook

Ist es möglich eine DSL-Verbindung über den W500V aufzubauen (mit aktiviertem PPPOE Passthrough)? Bin mir da nicht 100%ig sicher.

Danke schonmal!!

Gruß
Markus
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,243
Beiträge
2,160,659
Mitglieder
365,616
Neuestes Mitglied
sonicsurfer22
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.