.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

w501 als basis fritz wlan sl als repeater

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von hoddelac, 18 Nov. 2008.

  1. hoddelac

    hoddelac Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo ich möchte die reichweite eines w501v erweitern habe das gerät aber noch nicht hier, würde gerne wissen ob es möglich ist den 501 als basis und die fritzbox als repeater laufen zu lassen, wie ich das mit zwei fritzboxen mache weiss ich. an die fritz soll später mal ein pc angeschlossen werden, möchte damit ein fehlendes lan kabel im haus überbrücken.

    danke
     
  2. hoddelac

    hoddelac Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so habe es jetzt geschaft die beiden boxen sind verbunden, es waren allerdings ein speedport w502v und eine fb 7050, jetzt habe ich das problem mit der verschlüsselung, sobald ich an der basis box (speedport) wep oder wpa einschalte ist die verbindung weg und ich habe über wlan keinen zugriff mehr auf den repeater (fb7050) habe auf beiden boxen den gleichen schlüssel vergeben. schalte ich an der basis box die verschl. aus und am repeater ein geht es wieder, was ja keinen sinn macht. was mache ich falsch?
     
  3. rubber_boot

    rubber_boot Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du an beiden Box das selbe Passwort und die selbe Verschlüsselung gewählt?

    Ich habe eine FB Fon-WLAN als Basis und eine FB SL, Speedport W501V und eine FB 7050 als Repeater laufen alle mit WPA2