.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

W503V (A) - max. leituns routing

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von transporter, 31 Aug. 2011.

  1. transporter

    transporter Neuer User

    Registriert seit:
    29 Feb. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen,

    ich habe einen W503V, mit speed2fritz 20.01.11-r-1197M, hinter einem kabelmodem am laufen. aktuell hat meine leitung 20000/1600. jetzt kann ich upgraden auf 40000/3000, 80000/4000 oder 120000/6000. ich bin mir sicher das die box ein limit hat, nur welches?
     
  2. VOiper89

    VOiper89 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2010
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also die 120000/6000 werden wohl nicht laufen, da man dafür Gigabit Ethernet bräuchte. Aber dann besorge dir doch einen neuen Router.
     
  3. Andi_84

    Andi_84 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2009
    Beiträge:
    1,228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Ingenieur
    Ort:
    Traunstein
    Die 40Mbit/s wird er wahrscheinlich noch schaffen, aber für 80Mbit/s oder gar 120Mbit/s dürfte die CPU-Leistung nicht ausreichen (und - wie im vorherigen Post schon geschrieben wurde - zumindest für 120Mbit/s auch das 100Mbit/s LAN der Box nicht).

    VG,
    Andi
     
  4. transporter

    transporter Neuer User

    Registriert seit:
    29 Feb. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dann also die option bis max. 80Mbit, das könnte ich auch übers wlan schaufeln, ohne jetzt auf 450MBit wechseln zu müssen.
    würde ein 7240 oder w920v damit klarkommen?
     
  5. VOiper89

    VOiper89 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2010
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum denn nur die Option bis 80 MBit/s nehmen? Kauf dir doch einfach eine Fritzbox 3370 bzw. 7390 oder einen anderen Router, der Gigabit LAN und WAN unterstützt.