.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

W721V Dynamic DNS & Portfreigabe

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von raveen, 13 Okt. 2008.

  1. raveen

    raveen Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 raveen, 13 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13 Okt. 2008
    Moin,

    bis jetzt habe ich immer eine FB benutzt, würde gerne VDSL nutzen von t-com die haben leider nur den Speedport W721V den ich leider überhaupt nicht kenne.
    Leider konnten mir die von der t-com diese fragen nicht beantworten! Vielleicht bekomme ich von euch hilfe. thx

    1. Dynamic DNS möglich?
    2. Ist Dynamic DNS möglich auch wenn DHCP aus (Statische IP ) ist?
    3. Portfreigabe möglich (DHCP aus)

    und ist das auch alles so einfach zu konfigurieren wie bei einer FB?

    gruß
     
  2. quartz01

    quartz01 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ohne den 721direkt zu kennen, sondern aus Erfahrung mit bisherigen Speedports:
    1. Ja
    2. sollte gehen. Die beiden Dienste haben nichts miteinander zu tun.
    3. Ja.
    Konfiguration einfach? Ansichtssache. Ich finds nicht schlimm.