.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

W920v gefritzt - im ATA-Modus saulahm?

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Zazzel, 20 Jan. 2009.

  1. Zazzel

    Zazzel Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin derzeit noch Hansenet-Kunde und wollte deswegen in der Übergangszeit zum Entertain-Paket :) noch das Sphairon-IAD vor der Box nutzen, allerdings ist der Download damit *unendlich* langsam: ca. 3800kbit/sec laut DSL-Speedtest. Wird die gefritzte W920v direkt ans DSL angeschlossen, synchronisiert sie mit ca. 14100/1100 (aus der Erinnerung) und liefert auch anständige ADSL2+-Werte im Speedtest.

    Woran kann es liegen? Gefritzt ist folgende Firmware:

    fw_Speedport_W920V_04.63-13048_Fritz_Box_DECT_W920V_04.99-13325-sp2fr-01.01.16_OEM-avm_AnnexB_de.image
     
  2. hustle

    hustle Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deine FW ist doch keine FW im ATA-Modus:
    fw_Speedport_W920V_04.63-13048_Fritz_Box_DECT_W920V_04.99-13325-sp2fr-01.01.16_OEM-avm_AnnexB_de.image

    Oder bin ich blind?

    Ich kann dir leider nicht helfen, aber ich würde mal eine andere FW flashen.
    Am besten die 58er, da es mit der eigentlich gar keine Speedprobleme geben sollte.

    gruß