Wahlregeln /sperrung für eine Nebenstelle ?

SkyMaster

Neuer User
Mitglied seit
1 Dez 2005
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ist es irgenwie möglich, für nur eine Nebenstelle wahlregeln und Nummersperrung zu erstellen.
Den wenn ich es nun einstelle dann gilt die Regel ja für ALLE Telefone.
Es soll aber nur auf EIN Telefon gelten (im Kinderzimmer)

Wie kann ich das realisiren ?
 
Zuletzt bearbeitet:

SkyMaster

Neuer User
Mitglied seit
1 Dez 2005
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
WOW,
Nun bin ich doch etwas sprachlos ;-)
Da kann die FritzBox so verdammt viel (fasteine eierlegende Vollmichsau)
aber so eine Aufgabe ist nicht lösbar ????
Eigelich ist diese Funktion doch sogar realtive Logisch, oder ?
Den nichts ist doch eigelich einleutender , wie das man für jedes telöefon ggf. andere regeln brauch .....

naja, evtl findet sich ja doch noch ne Lösung

Gruß
Andy
 

pemabo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
932
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schau dier mal den least cost router von Harald unter www.telefonsparbuch.de an. Infos darüber findest Du auch hier im Forum.
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wie pemabo schreibt, bist Du hier an der falschen Stelle für Deine Frage mit dem LCR kannst Du Rufnummernsperrungen getrennt nach einzelnen analogen Nebenstellen, SO-Bus, CallThrough ... erstellen.
Dazu gibt es hier ein eigenes Forum Least Cost Routing für FBF (LCR).

Leider kannst Du nicht für eine einzelne Nebenstelle Wahlregeln erstellen. Aber Du kannst die Wahlregeln für eine Nebenstelle über einen Telefoncode ausschalten. Wenn Du sie also nur für eine brauchst, könntest welche erstellen und bei allen anderen Nebenstellen abschalten. Näheres findest Du in dem Forum unter Telefoncodes oder "Wahlregeln manuell umgehen".

Ein Manko ist dabei allerdings, dass Du dabei nicht zwischen verschiedenen ISDN-Endgeräten unterscheiden kannst.

Gruß, Thomas

edit: Die Rufnummernsperrung bleibt übrigens auch erhalten, wenn die Wahlregeln für die Nebenstelle abgeschaltet wurden - jedenfalls gilt das für den SO-Bus (ISDN).
 

SkyMaster

Neuer User
Mitglied seit
1 Dez 2005
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo pemabo u. ThAlex

Der Tipp von pemabo war schonmal super :)
Ich habe es gleich mal getestet und bin sehr zufrieden was das ergebniss angeht :)

Den Tipp von ThAlex werde ich nun umgehen befolgen :)
Den wenn ich das richtig verstehe, könnte ich die Wahlregel dannja auch über das WebInterface machen, oder ;-)
Und ja, ich brauche die Regel nur für EIN Telefon, alle Anderen dürfen uneingeschrängt genutz werden !

Danke euch beiden ihr habe mir ein risen gefallen gehtan !

gruß
Andy
 

SkyMaster

Neuer User
Mitglied seit
1 Dez 2005
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo ThAlex

Also der Tipp mit den Wahlsperre mit Telefoncode ausschalten hat bei meiner 7170 gar nicht geklappt. Es kommt zwar immer ein Quittungston, aber die Sperre ist nach wie vor Aktive .
Auch ein Speichern mit #91** hat kein erfolg gebracht.

Gruß
Andy
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Andy,
ich habe es eigentlich schon geschrieben (edit: in meinem ersten Beitrag), aber hier nochmals zusammengefasst:

Rufnummernsperren kannst Du über den LCR für einzelne Nebenstellen einrichten. Sie bleiben aber auch erhalten, wenn man die Wahlregeln über den Telefoncode abschaltet.
Die Wahlregeln können leider nicht abhängig von der Nebenstelle definiert werden. Hier gibt es aber die Möglichkeit, sie für bestimmte Nebenstellen per Telefoncode abzuschalten.

Leider geht es über das Webinterface nicht Rufnummernsperren für einzelne Nebenstellen einzurichten, soweit ich gesehen habe. Du brauchst dafür also eine Wahlregeltabelle des LCR von Telefonsparbuch. Außerdem kann man nicht Rufnummernsperren über den LCR einrichten und die Wahlregeln über das Web-Interface oder umgekehrt.

Bitte eröffne doch einen neuen Thread im Forum zu Least Cost Router (s.o.) und beschreibe nochmals ganz genau, was Du machen willst:
Also an welchen Nebenstellen sollen Wahlregeln gelten, wo sind Rufnummernsperren erforderlich und handelt es sich um analoge oder ISDN-Telefone; dann kann man genauer sagen, ob es geht oder nicht.

Gruß, Thomas

Vielleicht findet sich ja auch ein Moderator, der den Thread ins richtige Forum verschiebt.
 

ET-21337

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Festnetznr. anmelden

Hallo,
ich habe seit 1 monat einen Fritz Box WLAN 7170 angeschlossen. Ich habe auch ein Flatrate Packet für Internet telefonie aber alle Anrufe hat mir die Telekom in Rechnung gestellt. Ich denke ich habe die Festnetznr nicht angemeldet, wo kann ich das sehen.
Kann mir jemand helfen??? oder meint ihr ist es was anders?
Grüsse
E.T.
 

SkyMaster

Neuer User
Mitglied seit
1 Dez 2005
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, Thomas

Sorry, ich glaube ich habe dich einfach nur falsch verstanden :)
Das mit der LCR-Tabelle klappt ja vorzüglich,
Ich dachte nur, das du meintest, das ich Im Original Webinterfache Wahlregel/Sperrungen vornehmen kann (die dann ja auch ALLEN Teleonen zugreifen. dann aber auf Wunsch per Telefoncode ein telefon wider komplett freischalten kann :)

OK, ich habe nun ja die LCR, ich denke ich werde es auch so lassen, habe dadurch ja auch wiel mehr möglichkeiten :)

Gruß
Andy
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,836
Beiträge
2,027,273
Mitglieder
350,930
Neuestes Mitglied
Jonas04