.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wahnsinnig! 7270 und Siemens S68H

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von KristianH, 3 Dez. 2008.

  1. KristianH

    KristianH Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich probiere nun seit Wochen mein Telefon an der Box anzumelden:
    - Webinterface probiert; verschiedene Reihenfolgen vom anmelden probiert
    - DECT Taste lange gedrückt und verschiedene Reihenfolgen probiert
    Es will einfach nicht klappen. Endet immer im Timeout.
    S68H Einstellungen-MT anmelden ausgewählt (Basis auswählen geht ja nicht)
    Was mache ich nur falsch? Vielleicht ist ja einer so nett und nimmt sich meiner an.
    Konfiguration: 7270 ohne Amt, Versionsnummer 54.04.63-13046, VoIP gerade nicht mehr angemeldet (Arcor Konfiguration)
    S68H ist an der normalen Basis (Siemens S685) angemeldet.
    Habe auch schon probiert, die Basis auszuschalten, damit nur noch das 1 DECT gefunden werden kann. Alles ohne Erfolg.

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Sei herzlich willkommen im Forum.
    Beschreibe doch mal sekundengenau, wie Du vorgehst, bitte.
    Du verwendest den PIN "0000"?
    Ist die Siemensbasis beim Anmelden an der FRITZ!Box stromlos? Das sollte zwar keinen Einfluß haben, aber wer weiß?
     
  3. KristianH

    KristianH Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. PIN ist bei Fritz, als auch MT "0000".
    Ablauf: MT anmelden auswählen, "Basis 2" auswählen (Basis 1 ist ja Siemens), PIN eingeben, nun FritzBox Webinterface DECT anmelden -> weiter - 60 sec passiert nix, dann Timeout!
    Siemensbasis war bei einigen Versuchen stromlos.
    Auf bald.
     
  4. o0Fisch0o

    o0Fisch0o Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Halle
    Hi . So gehts bei mir mit FB 7270 ; FW 54.04.63-13046 sowie den Dect Telefonen S68H und dem Teil vom Gigaset 4010 :
    -Anmeldeassi für Decttelefone im Explorer
    -Schnurlostelefone anmelden
    -dann im Schnurlostelefon nur MT anmelden
    -habe keine Basis ausgewählt (machts von selbst als Basis 1)
    -warten bis klingelt -> fertsch

    Grüsse
     
  5. KristianH

    KristianH Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, hab jetzt folgendes gemacht:
    Da man die Basis1 nicht löschen kann, hab ich die Siemensbasis als Basis2 angemeldet (also ganz verkehrt kann ich im Menü nicht liegen). Hab das MT auch zurückgesetzt.
    Nun Siemensbasis stromlos gemacht und versucht, das MT an der Fritzbox anzumelden. Zwar flackert im firefox die Seite wegen refreshs kurz auf, aber eine Anmeldung erfolgt nicht!
    Habe so langsam die Fritzbox unter verdacht, dass da vielleicht das DECT-Modul kaputt ist. Probiere jetzt noch mal die Einstellung für nichtkompatible GAP aus.
    Denke, werde morgen mal den Fritzbox-Kundenservice anrufen.
     
  6. PerryCox

    PerryCox Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe zwar ein C38H, aber das Problem ist identisch. 7270 mit PIN 0000, Mobilteil "jungfräulich" (d.h. zuvor an keiner Basisstation angemeldet). Alle nur denkbaren Kombinationen getestet (DECT-Knopf dauerhaft gedrück, remote und am Gerät angemeldet etc.). Es funktioniert nicht.
     
  7. PerryCox

    PerryCox Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ o0Fisch0o

    Das scheint bei Dir ja zu funktionieren, aber ich kann die einzelnen Schritte leider nicht nachvollziehen. Kannst Du das evtl. noch etwas detaillieren? Was heisst "dann im Schnurlostelefon nur MT anmelden"?
     
  8. Knuffi

    Knuffi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 Knuffi, 4 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dez. 2008
    Habe gerade nochmal versuchsweise einen Anmeldevorgang durchgeführt (getestet mit Firmwareversion 54.04.58 und einem Gigaset A58-Mobilteil (nahezu identisch mit C38h)

    Am Mobilteil,
    - "Menue" aufrufen
    - "Einstellungen", ok
    - "Mobilteil", ok
    - "Mobilteil Anmelden", ok
    - Pin "0000" eingeben, noch nicht "OK" drücken.
    An der 7270 den DECT Knopf drücken und gedrückt halten (ca 10..15 Sekunden), bis die Info-Lampe blinkt, dann Knopf loslassen
    - Nun "ok" beim Mobilteil drücken. Mobilteil nicht zu nah an die Fritzbox halten, mindestens 1/2 m Abstand...
    Im Display wird "Anmeldevorgang" und ein rotierender Zeiger angezeigt.
    Wenn alle Lampen an der FB7270 kurz aufleuchten, wurde die Verbindung hergestellt.
    Kurze Zeit später erscheint ein Glockensymbol und "Anmeldung erfolgreich" im Display

    Mögliche Probleme:
    -Pin wurde an der 7270 geändert
    -Es wurden bereits 8 Mobilteile an der 7270 angemeldet (mehr geht nicht)
    -Softwareprobleme bei bestimmten Firmwareversionen, irgendwo hier im Forum wurde Prozedur beschrieben, wie man Anmeldeproblemen durch eine Firmwarewechselprozedur beheben kann.
    - möglicher Hardwaredefekt der 7270
     
  9. PerryCox

    PerryCox Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe jetzt testweise mal die aktuelle Laborversion runtergenommen und wieder die 54.04.59 aufgespielt. Siehe da: das Mobilteil fragt brav bei der Anmeldung den PIN ab und verbindet sich mit der Box. Einwandfrei.

    Ich werde jetzt testweise nochmal die Laborversion aufspiele, da hier ja mittlerweile das Thema der entgangenen Anrufe gelöst sein soll (ich hatte allerdings heftige Probleme, die Laborversion loszuwerden, ging letztlich nur über das Recover-Tool von der Fritz-CD)
     
  10. jojo68

    jojo68 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Hi Perry,

    spiele doch einfach die neue Final von heute drauf!!
     
  11. PerryCox

    PerryCox Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da hast Du Recht, hat sich zwischenzeitlich insofern erledigt. Aber entgangene Anrufe werden auch in der aktuellen Version leider nicht angezeigt :-(
     
  12. jojo68

    jojo68 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Bei meinem Siemens S1 Handteil schon.
    Evtl. mal den Haken aktivieren unter "DECT-Einstellungen" bei "Problembehebung für Handgeräte, die nicht GAP-kompatibel sind".
    Dann Box stromlos machen und nochmals probieren!
     
  13. PerryCox

    PerryCox Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee, mittlerweile ist alles klar: Ich musste das Mobilteil nach dem Firmware-Update einfach nur neu anmelden. Jetzt gibt es endlich auch einen Hinweis auf entgangene Anrufe. Damit ist das Thema (zuimindest aus meiner Sicht) dann doch noch gelöst.
     
  14. Alteo

    Alteo Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    7270 und Siemens S68H

    habe die selben Probleme:
    7270 Firmware 54.04.67
    heute ein Gigaset S68H gekauft, weil in irgendeinem Thread eine Tabelle dies Mobilteil als besonders geeignet in Verbindung mit dem 7270 genannt hat.
    Jetzt klappt aber auch gar nichts!! HAbe alles probiert was hier als Möglichkeit genannt wurde, erfolglos!! Jetzt wollte ich die vorherige Firmware (54.04.58 ) aufspielen, finde sie aber nicht. Bei AVM wird nur die letzte (54.04.67) angeboten.
    kann mir einer einen downloadlink senden???
     
  15. NEXKOM

    NEXKOM Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ascheberg
    #15 NEXKOM, 9 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10 Jan. 2009
    54.04.67 mit S68H ohne Probleme

    Moin,
    bei mir funktioniert die Kombination tadellos.

    Hatte auch bei den vorherigen Labors nie nennenswerte sorgen.
    Bin dann mit erscheinen der .67 über Recover auf .58 und update auf .67 gegangen und habe meine Telefone wieder angemeldet.
    Habe allerdings niemals den Standart "0000" Pin verwendet.

    Ich stelle in der Fritz meine Pin ein, dann nehme ich den Assistenten der Fritz zur
    Einrichtung eines neuen Mobilteils, wärend die Fritz die Suche startet, gehe ich im Mobilteil auf "MT anmleden" und suche mir die BASIS(1-4) aus, die die Fritz sein soll und gebe dort den Pin ein, den ich in der Fritz vergeben habe. Innerhalb von 20 sec findet dann zuerst das Mobilteil die Fritz und zeigt Mobil... an dann springt die Fritz auf Anmeldung erfolgreich.
    Dann Klingelt das Mobilteil, die Frage danach in der Fritz mit "Ja" bestäigen und dann die Rufnummern zuordnen. Natürlich den Namen des Mobilteils anpassen..

    Kann ich x mal wiederholen.



    Gruß Christian
     
  16. RolandB

    RolandB Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    S68H ohne Probleme an 7270

    Sollte nicht notwendig sein. Ich habe die 7270 (FW .67) und jetzt zwei S68H gekauft. Anmeldung über DECT-Taste der Fritzbox geht nicht, nur über Assistenten. Außerdem geht es nur, wenn die Anmeldung manuell am S68H initiiert wird (automatische Anmeldung geht wohl nur mit Siemens Basis). Beide S68H sind bei 7270 als Basis 1 angemeldet.
     
  17. Alteo

    Alteo Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    merci

    danke an Christian und RolandB für die Antworten.
    Ich werde mal versuchen alles von vorne: resetten, Auslieferungszustand etc. dann vom Strom nehmen und ein erneuter Versuch. Zum Glück habe ich noch eine Simens Siemens CX 253, die klappt auf jeden Fall als Basis.

    nochmals danke,
    genießt das Wochenende,
    am Rhein scheint die Sonne und wir haben Schnee
    Fritz
    ;)
     
  18. Sherrykitten

    Sherrykitten Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    habe die Beiträge aufmerksam gelesen und auch immer noch das gleiche Problem. Meine S68H lassen sich nicht an die 7270 anmelden.
    Habe die .67 FW drauf. Vorher mit der .59 hat es auch nicht geklappt.
    Die LaborVersion habe ich auch ausprobiert - ohne Erfolg

    Bin absolut ratlos !

    Wisst ihr noch Workarounds ?
     
  19. Major Tom

    Major Tom Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    ich habe seit heute auch ein s68h. Leider ist die Reichweite (unter 20 Meter) und Qualität mit meiner FB 7270 sind so doll, ähnlich wie mit anderen Telefonen. Ich habe noch keine neue FW auf dem Tel.! Kann es daran liegen und wo und wie bekommt man die aufs Tel.?
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  20. Major Tom

    Major Tom Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    weiß jemand ob man mit der FB dect Basis die Anruferanzeige mit Bild vom s68h nutzen kann?