[Frage] Wake on WAN - mit 7270 und 7170 als Repeater zu realisieren?

vel_tins

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2005
Beiträge
353
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Folgende Konstellation:
7270 als Basis
Portforwarding: Port 9/UDP auf den PC
7170 als Repeater
PC mit fester IP per Lankabel an 7170.
Wake on Lan via Fernwartung auf 7170->Netzwerk->Geräte und Benutzer->bearbeiten->Computer starten, funktioniert.
Ist halt schnarchlahm und eine, imho überflüssige Klick-Orgie, obwohl ich mir schon einen Shortcut auf "Geräte und Benutzer", erstellt habe.
Nun sollte ja generell Wake on WAN auch funktionieren.
Allerdings habe ich mit keinem Programm/Website die das anbieten, den Rechner aufgeweckt bekommen.
Schade eigentlich, da es auch nette Android Apps dafür gibt...
Ist das generell zum scheitern verurteilt?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,071
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Thema hatten wir schon öffters, Portweiterleitung kannste rausnehmen, und feste IP ist auch egal, da WOL nach MAC geht, nicht nach IP.
Wenn ein Smartphone hast kannste auch via WLAN oder VPN Unterwegs über diverse Apps WOL ausführen.
 

vel_tins

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2005
Beiträge
353
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Tja, aber eben nur per Fernwartung übers 7170 Webinterface.
Und du kannst Dir ja ungefähr vorstellen wie "schnell" das von Thailand aus ist :?
VPN zur 7270 wird nichts bringen, da ich selbst mit dieser Box den Rechner nicht aufwecken kann.
Es funktioniert nur über die 7170 Repeater Box
 
Zuletzt bearbeitet:

Telefonmännchen

IPPF-Promi
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
5,393
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Wenn Du es schnell haben willst, dann würde ich Dir Freetz mit dem Callmonitor empfehlen. Dazu noch einen kostenlosen VoIP-Account und Du kannst den Rechner bequem mit einem Anruf starten.

Ich starte z.B. meinen Rechner, indem ich mit dem Mobiltelefon meine Faxnummer anrufe. Ein mal klingeln lassen und fertig. Normale Telefonanrufe auch mit meinem Mobile auf den anderen Nummern wecken den Rechner nicht.

Gruß Telefonmännchen
 

vel_tins

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2005
Beiträge
353
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Keine schlechte Idee. Allerdings traue ich mich nicht, die Box aus der Ferne zu flashen.
Wenn da was schief läuft, wars das...
Werd ich wohl erstmal mit dem Webif vorlieb nehmen müssen, bis ich wieder vor Ort bin.