.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WAN Port zu LAN -> möglich?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von admiral2006, 9 Dez. 2006.

  1. admiral2006

    admiral2006 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Fritzbox-Freunde :)

    ich würd gern wissen, ob es grundsätzlich möglich ist, den WAN Port der FritzBox Fon zu einem LAN-Port umzufunktionieren.

    Hintergrund der Geschichte ist, dass ich gern eine Fritzbox als Router im internen Netz nutzen möchte.

    Ich weiß, es gibt Fritzboxen mit mehreren LAN-Ports bereits ab Werk, jedoch steht mir nur die Version mit 1xLan + 1xWan zur Verfügung.

    Dank im vorraus
     
  2. supamicha

    supamicha Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    welche box hast du ?
    bei einer box mit integriertem modem geht das nicht. der wan anschluß geht direkt auf das modem und kann auch nicht geändert werden.
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, willkommen im Forum! :D

    Vorausgesetzt ich interpretiere das Richtig:
    dann würde dir doch ein 8-Port-Switch die nötigen Dienste viel besser leisten, oder nicht? :)
     
  4. admiral2006

    admiral2006 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn ein nomame standard-switch verschiedene netze routen kann, sicherlich... aber der kanns leider nicht, weil es "nur" ein switch ist.

    ich möchte gern netze routen, und das, ohne unbedingt einen ganzen rechner dafür laufen zu lassen...

    dachte mir, vielleicht könnte ich ja die fritzbox dazu missbrauchen
     
  5. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,341
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    wie soll man antworten können wen du nicht sagst :-Ö

    welche box hast du ?

    mfg Erwin
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    du kannst sicher die Box dafür ge(miß)brauchen, nur wozu, wenn doch sowieso kein Rechner läuft? :rolleyes:

    Pikachu hat Recht, wenn du uns nicht die Grundlagen lieferst, ist es immer ein Ratespiel und da hat niemand so richtig Spass dran, oder? ;)

    Beschreib uns doch mal deine Idee an Hand von Fakten (siehe meine Signatur)
     
  7. admiral2006

    admiral2006 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also hier mal die Details zur FB:

    (Blaue) Fritbox Fon mit integriertem Modem.
    1x Wan, 1x Lan, 2xFon, 1xISDN

    Herausforderung:
    WAN Port der Fritzbox umfunktionieren zu LAN Port.
    Sprich, die FB soll nicht zwischen Internet und LAN routen, sonder als Gateway für zwei verschiedene LAN-Netze dienen und darin routen.

    Hintergrund:
    Die Fritzbox soll erste Anlaufstelle hinter einem Accespoint sein. Auf der Fritzbox läuft Openvpn. WLAN Clients müssen zuerst einen VPN Tunnel zur Fritzbox aufbauen, um dann aus dem (unsicheren) Wlan-Subnetz ins (sichere) Lan Netz geroutet zu werden.

    MfG
     
  8. supamicha

    supamicha Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    der wan port geht direkt auf das modem. da gibts nix zu rütteln. da kannst du noch nicht mal ein anderes modem anschliessen.
     
  9. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    suapmicha hat Recht, so geht das nicht!

    Aber warum soll es über den Switch mit OpenVPN nicht funktionieren?
    Du kannst Routen, du kannst Subnetting machen, etc.
     
  10. boba23

    boba23 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ehm, wenn ich das richtig verstehe, hat der gute mann ne fritz 50xx oder was vergleichbares. meine 5012 hat auch einen ISDN/DSL port, 1xWAN/LAN und 1xLAN. und NATÜRLICH kann man den WAN/LAN port problemlos auch nur für's LAN nutzen. das is auch kein großes hexenwerk nötig. geht ganz problemlos über die default firmware. ich glaub nicht, dass er über den DSL/WAN port spricht.

    boba
     
  11. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die normale FritzBox Fon hat nur einen LAN-Port. Siehe hier in der Übersicht aller FritzBoxen:
    http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_WLAN/Datenvergleich.html

    So wie ich den Threadersteller verstehe, hat er keine 5010/5012/5050. Aber er kann uns da ja gerne noch mal aufklären, welche Box er genau hat? Am besten auf http://fritz.box/ einloggen und dann einfach mal das hier rein kopieren, was da in der Übersichtszeile steht, also der Name der FritzBox mit der Firmware-Version.
     
  12. boba23

    boba23 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wäre mit sicherheit hilfreich ... :)
     
  13. admiral2006

    admiral2006 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier die Info aus der Firmware

    FRITZ!Box Fon, Firmware-Version 06.04.15ds-0.2.9

    Hab mittlerweile Danisahne draufgeklatscht

    ...es ist nur die, ich bezeichne sie mal als "standard firtzbox" mit 1x Lan und 1x Wan, wie oben beschrieben
     
  14. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    An der ist leider wie bereits gesagt nichts zu machen.