.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wandmontage der 7270

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Flieger, 16 März 2009.

  1. Flieger

    Flieger Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Moin Gemeinde,

    wie würdet ihr denn die 7270 aufhängen ?

    wie weit vom Eck weg ?
    in welcher Höhe ?
    wie die drei Antennen stellen wegen Dect und WLAN ?

    PS: ist ja bis jetzt schon ein enormer positiver Wärmeunterschied zum Schreibtisch vorher
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,676
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das ist das einzig Entscheidende, das man pauschalisieren kann. Der Rest, also
    ist
    a) von den individuellen Bedingungen abhängig - strahlungstechnisch und auch dir räumlichen Möglichkeiten
    b) von den eigenen geschmacklichen Bedürfnissen.
    Darauf wird Dir keiner eine Antwort geben können.
    Oder was erwartest Du?
    Was hilft Dir, wenn ich sage, meine Box hängt exakt 263 mm von der Ecke entfernt (gemessen an der Hinterkante) und 1224 mm von der Unterkante aus zum Fußboden. Ach ja, ich habe auf den Fliesenboden einen Teppich gelegt, also wären es eigentlich 1229 mm zum Boden. :gruebel:
     
  3. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein Stück vom Eck weg.

    Keinesfalls mit den Anschlüssen nach oben, damit es nicht rein regnet oder staubt.

    Höhe zwischen Steckdosenhöhe bis ca. Körpergrösse, evtl. darüber, je nach Bedarf.

    Antennen so ausrichten, dass der Empfang am besten ist.
     
  4. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    und genau das versteh ich nicht.
    Ihr meint also die "Abstrahlwärme" der Box an der Wand ist anders/geringer als auf dem Schreibtisch?? :noidea:
    greets effmue
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,676
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Senkrecht ist die Luft-Zirkulation durch die belüfteten Seitenteile einfach besser, als waagerecht mit einem Plastikdeckel ohne Löcher... ;)
     
  6. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    #6 effmue, 16 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2009
    Guude,
    okokok...wieder was gelernt.
    Dachte nur nicht, dass sich das an der 7270 so gravierend bemerkbar macht.

    Und mein Beitrag, um zum "schöner Wohnen" Thema zurückzukehren:

    Es sollte zumindestens eine ordentliche Zugentlastung aller Anschlusskabel der Box erfolgen, egal wo und wie die Wandmontage erfolgt.

    greets effmue
     
  7. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit einer Bohrmaschine oder einem Lötkolben bekommt man auch in den Plastikdeckel ein paar zusätzliche Lüftungsöffnungen problemlos rein.
     
  8. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,676
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    :mrgreen: ...und der Wiederverkaufswert verhält sich reziprok zur Perforierung des Deckels :mrgreen:

    Einen vernünftigen Kamineffekt bekommt man so auch nicht rein, nur mit einem zippo - was aber ebenfalls dem Wiederverkaufswert entgegenwirkt
     
  9. tioan

    tioan Mitglied

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Sry aber wofür brauch man da ne extra Wandhalterung?
    Alle mir bekannten Fritzbox haben unten extra 2 Aussparungen mit denen man die einfach an 2 schrauben in der wand hängt, so hängt meine 7270 seit nem jahr hier.
     
  10. StevenV

    StevenV Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Paderborn
    Na ja, wenn ich jetzt nicht auch scherzen will könnte ich sagen:

    Ne 7170 machte an der Wand montiert regelmäßig Probleme (wurde heiß, es gab Abstürze (nicht mechanischer Art ;-) )).

    Hab dann durch eine zusätzliche Halterung das Ding "luftig" auf Abstand zur Wand gebracht.

    Seit dem ist schon lange Ruhe.

    Muss was dran sein, oder?

    Gruß
    Stephan
     
  11. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Bei den jetzigen Temperaturen könnte man aber auch mal über eine Montage an der Hausaussenwand nachdenken.
     
  12. DWW

    DWW Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    #12 DWW, 16 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2009
    Willst Du "für die Katz" heizen? :rolleyes:


    btw ein bischen Abstand zur Wand ist immer von Vorteil. Besonders wenn man eine 7270 der ersten Wochen betreibt (da gab es öfter welche, die recht warm wurden) und die an einer Holzwand oder Stofftapete hängen hat.
     
  13. StevenV

    StevenV Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Paderborn
    Warum an die Hauswand ????

    Waagerecht in den Garten ( im Sommer ). Ersetzt dann glatt den Grill.
     
  14. MikeyFFB

    MikeyFFB Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei uns ist die so montiert. Das Grünzeug hat meine Liebste drumrum drapiert :)
    Funzt einwandfrei
    Im Kanal sind alle Kabel, oberhalb ein USB-Hub mit Stick für AB und Fax sowie ein 8GB Stick als kleines NAS untergebracht

    Grüße

    Mikey
     

    Anhänge:

  15. StevenV

    StevenV Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Paderborn
    Booooaaah, bin beindruckt.

    Wenn es dann auch noch funktioniert.

    Schon zum Designpreis angemeldet?

    Respekt, sieht nicht schlecht aus.

    Hat noch einer solche Konstellationen?

    Gruß
    stephan
     
  16. guest_jo

    guest_jo Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nee aber ich hätt gern auch sone biologisch abbaubare externe Antenne...:groesste:
    Ups is wohl doch eher aus hf-resistentem Material...
     
  17. RealHendrik

    RealHendrik Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2005
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bei allem Respekt für die handwerklich recht sorgfältig ausgeführte Lösung: SOOO schön ist eine Fritzbox ja nun auch nicht, dass sie unbedingt ín "Sichthöhe" montiert werden müßte. Oder ist fur Euch so ein Router ein Statussymbol, das jeder gleich sehen und bewundern soll? Oder noch schlimmer: Ist das ganze Router-Gedöns vielleicht sogar Selbstzweck?

    Meine Fritzbox ist überhaupt nicht an der Wand montiert, sondern dort aufgestellt, wo sie hingehört: neben das andere EDV-Gehutzel im Netzwerkschrank. Die WLAN-Antenne ist ausgebaut und gegen eine Pigtail-Losslesskabel-5dBiAntennen-Lösung ausgetauscht, und für DECT verwende ich ein externes professionelles System.

    Gruss,

    Hendrik
     
  18. pcccc

    pcccc Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2007
    Beiträge:
    1,113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    47° 48′ N, 11° 12′ O
    @MikeyFFB: Saubere Lösung! Gefällt mir super gut!:groesste: Auch der schöne Holzfußboden, auch wenn die Sockelleiste fehlt:hehe:.

    Nur eine Frage: Warum ist deine RITTO-Türsprechstelle 30cm über dem Boden montiert?:rolleyes:
     
  19. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht damit die Teppichratten auch die Tür aufmachen können. :D
     
  20. Andi Henrich

    Andi Henrich Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich würde mal vermuten, dass das ein Schrank/Schränkchen ist und auch nicht die Sockelleiste fehlt.

    Gruß
    Andi