.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wartezeit bei Rufweiterleitung auf Handy

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von ron, 21 Dez. 2005.

  1. ron

    ron Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe das Problem das es bei eingeschalteter Rufweiterleitung meiner Portierten Rufnummer bis zu 30 Sekunden dauert bis der Ruf auf dem Handy ankommt ... während dieser Zeit hört der Anrufer kein Klingelzeichen ... kann man die Zeit irgendwie verbessern?

    Rufumleitung bei Besetzt / keine Antwort / nicht erreichbar ist alles aktiviert ...

    Klingeldauer ist auf 10 Sekunden eingestellt (kleiner geht nicht ?)


    es sind keine Sip Clients angemeldet ... der Ruf soll sofort bzw. auf dem schnellsten Weg auf mein Handy umgeleitet werden ...
     
  2. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    klingeldauer ist ja auch die signalisierung am endgerät...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  3. ron

    ron Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da es ja keine "Rufumleitung Sofort" gibt ... verstehe ich das so das nach 10 Sekunden Klingeln auf dem Sip Anschluss der Ruf auf mein Handy geht ... bleibt nur die Frage warum es weitere 20 Sekunden dauert bis das Handy klingelt ... andrerseits ist ja im Moment kein Sip Gerät angeschlossen ... Handy müsste also sofort klingeln ... tut es aber nicht ...
     
  4. Morgan

    Morgan Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo ron,

    ich habe ebenfalls eine RUL bei Nichterreichbarkeit auf meine Handynummer eingestellt. Bei mir dauert die Signalisierung etwa 10 Sekunden, also ebenso lange wie von der Genion-Festnetznummer auf die Mobilfunknummer.
    ENUM habe ich auf Empfehlung von Dus.net abgeschaltet, da dies ebenfalls einige Sekunden Verbesserung bringen soll; habe davon allerdings nichts bemerkt.
    Bei 30 Sekunden ist aber wohl was faul.

    Gruß
    Morgan
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Das ist extrem lange,aber es kann schon etwas mit der ENUM-Abfrage zutun haben,da diese wirklich mehr Zeit benötigt!
    AB ist auch abgeschaltet,zumindestens diese Funktion?
    Probiere einfach mal eine Rufweiterleitung auf eine andere Nummer,ob sich das ähnlich verhält?
    Es kommt auch zum Teil auf das angerufene Mobilnetz an,habe ich festgestellt.
    Wenn da alles in Ordnung ist,wird wohl Dus.net was machen müssen!
    Gruß von Tom
     
  6. ron

    ron Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also Enum raus hat par Sekunden gutgemacht ... ansonsten dauert es nach wie ca. 15-20 Sekunden ... wenn der Anrufer ein Klingelzeichen bekommen würde, währe das alles nicht so schlimm ... kommt das Klingelzeichen von DUS.NET oder vom Handy Provider (bei mir Vodafone)?

    ... ich nehme an die Warte-Zeit setzt sich aus den 10 Sekunden Klingeldauer (bzw. den Versuch den Anruf über VoIP zu signalisieren) und denn normalen 10 Sekunden Verzögerung bei Umleitung aufs Handy zusammen ...

    ... also für die DUS.NET Wunschliste (bin sicher die lesen hier mit :) ... es währe toll wenn man "Rufumleitung sofort" noch in die Konfigurationsmöglichkeiten aufnehmen könnte ...
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Na ja,sollte man seitens Dus.net mal als Anregung aufnehmen,aber zumindestens sind es jetzt keine 30 sek. mehr!
    Gruß von Tom