.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Warum funktioniert X-Lite nicht, GMX-Netphone schon?

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von Scorpio75, 16 Dez. 2006.

  1. Scorpio75

    Scorpio75 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    das ist jetzt mein erster Post nachdem ich schon etwas länger Mitglied bin...

    Folgendes Problem: ich sitze hier in Bahrain im Hotel, mit zenraler LAN-Versorgung (d.h. ich kann nichts selbst konfigurieren). Das GMX-Netphone funktioniert, alles einwandfrei, rauswählen, angerufen werden, etc. ...
    Im Gegensatz dazu geht X-Lite (weder 2.0 noch 3.0) weder mit GMX (2.0) noch mit Sipgate (2.0 normal und 3.0 Sipgate-vorkonfiguriert).

    Weiss hier irgendeiner woran das liegen könnte (und ist auch noch so nett und sagt es mir)?
     
  2. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    X-Lite

    Hallo,

    das GMX-Netphone ist das SIPPS-Softphone aus dem Hause NERO und steuert per UPNP den Router und konfiguriert die Ports. Daher funktioniert es mit GMX Netphone bei Ihnen.

    Bei X-Lite müssen die Ports am Router konfiguriert werden, bitte kontaktieren Sie den Administrator des dortigen NEtzwerkes.

    mfg
    ipman66
     
  3. Scorpio75

    Scorpio75 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    so ist das also... Dann werd ich mich mal mit dem SIPPS näher befassen müssen, danke!
     
  4. Scorpio75

    Scorpio75 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Scorpio75, 18 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18 Dez. 2006
    So... Ich weiss nicht, ob ein Edit eine Benachrichtigung rausgibt, daher schreib ich einen neuen Post. Bitte nicht gleich umbringen...

    Neues Problem: bei SIPPS bekomme ich ein "zurückgewiesen" für GMX, obwohl Sipgate klappt. Soll ich da jetzt lieber einen neuen Thread im SIPPS-Teil aufmachen? Mit der Suche hab ich schonmal keine Antwort gefunden, was ich noch einstellen könnte... Am NAT kanns nicht liegen, Sipgate geht ja (man beachte: über stun.gmx.net!). Und das blöde Netphone von GMX geht ja auch, obwohl es die gleiche Software sein sollte? Die Userdaten stimmen jedenfalls, 499191xxxxxx, Passwort passt auch, Realm ist gmx.net, etc...

    Edit: mach ich im SIPPS-Teil neuen Thread auf, hab was Neues gefunden.
     
  5. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Link zum neuen Thread: Klick.

    Nein, bei Änderungen werden keine Benachrichtigungen rausgegeben. Dein zweiter Beitrag ist aber schon ok, da mehr als 24 Stunden nach dem ersten.

    Grüße Dirk