Warum unterstützt die 7560 nicht die LED-Leuchte FRITZ!DECT 500 ?

Peter931

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2005
Beiträge
831
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Liegt das daran, dass für die 7560 kein Firmware-Update auf 7.20 geplant ist?
Oder hat die 7560 irgendwelche Hardware-Einschränkungen bei DECT-ULE?

Laut AVM-Homepage:
Systemvoraussetzungen
  • FRITZ!Box mit DECT (Ausnahme FRITZ!Box 7560/7430)
  • FRITZ!OS ab Version 7.20
 

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Frag doch mal AVM ...
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,591
Punkte für Reaktionen
652
Punkte
113
Liegt das daran, dass für die 7560 kein Firmware-Update auf 7.20 geplant ist?
Ist das so? Würde mich wundern, wenn es für die 7560 kein FRITZ!OS 7.2x geben wird. Für die 7430 ist es bereits erschienen und für die 7560 oder 7580 wird es sicherlich auch noch kommen.

Oder hat die 7560 irgendwelche Hardware-Einschränkungen bei DECT-ULE?
Die 7430 und 7560 unterstützt kein HAN-FUN. Wenn das wirklich so ist, dass die DECT 500 nicht mit der 7430 und 7560 kompatibel ist, dann liegt es eher daran.

Wobei das schon bemerkenswert wäre denn andere FRITZ!DECT Produkte die auf DECT-ULE setzen (wie bspw. der DECT 400, DECT 310, DECT 200 usw.) werden auch von der 7430 und 7560 unterstützt. Nur bei den DECT-ULE HAN-FUN Produkten anderer Marken/Hersteller sah es bei 7430 und 7560 eben nicht gut aus. Vielleicht liegt die Ursache darin begründet, dass der Hersteller für die DECT 500 nicht AVM ist sondern Awox und somit das HAN-FUN Protokoll verwendet.
 
  • Like
Reaktionen: Netzonline