.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Was beachten bei Umschaltung DSL/ISDN zu VDSL (Arcor)?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von carrera1988, 22 Sep. 2011.

  1. carrera1988

    carrera1988 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich werde in ein paar Tagen von ISDN/ADSL2+ auf VDSL umgeschalten und bin Arcor Kunde. Derzeit habe ich die Arcor Starterbox und eine FritzBox 7390.

    Kann ich die Geräte am Umschalttag gefahrlos angesteckt lassen oder müssen die Zwingend weg?

    Ich möchte meine FritzBox natürlich weiternutzen auch wenn eine EasyBox 903 kostenlos mitgekommen ist, Arcor hat von sich aus die Internet und Arcor-Sprache Zugangsdaten mitgeschickt, bin also nicht auf den Modem-Installationcode angewiesen und langes suchen der Zugangsdaten angewiesen; die FritzBox sollte doch mit diesen Daten mit Arcor/Vodafone VDSL zusammenarbeiten?

    Kann ich das TAE zu DSL Kabel von der EasyBox auch für die FritzBox nutzen? Oder welches Kabel wäre das richtige?

    Danke für euren Input :)