Was haltet ihr von diesem DSL Angebot?

Master1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
1,081
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hi Leutz bin gerade auf ein ziemlich verlockendes Angebot gestoßen und hätte dazu gern eure Meinung gewusst.


Link zum Angebot
 

decoderone

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2007
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was daran verlockend sein soll mußt du mir mal erklären, durch die neuen Telekom Angebote und den billigen Konkurenten sind doch solche Flat Only Anbieter quasi überflüssig geworden. Der DSL Anschluß den man dafür bräuchte kostet bei Telekom nämlich bei 16mbit 30,77 ¤ + Telefonanschluß. Selbst bei einem MBit für 17,43 ¤ + Telefonanschluß bekommst du komplett gerechnet schon einen Internet und Telefon Flat 6 Mbit Anschluß bei der TCom. Von Alice, Arcor & Co will ich gar nicht erst anfangen.
 

Master1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
1,081
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Verlockend in der hinsicht das die Vertragslaufzeit 3 Monate beträgt und sich danach auch nur um 3 Monate verlängert. Den ich kenne viele leute die eigentlich nur eine DSL Leitung benötigen und ich sag mal so wenn ich allein wohnen würde wäre eine Flat Only auch ansprechender als ein Angebot mit verschiedenen Flats den ich Telefoniere wenig und Surfe viel.
 

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin, was daran sooo preiswert sein soll, sehe ich auch nicht. Man nehme z.B. Alice Light für 14,99 und gut ist. Ohne Telekom.



Kudde
 

nobox

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2007
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Kleingedrucktes nicht verstanden

Der OP scheint sich im Glauben zu befinden, dass er hier für 6,99 eine komplette Leitung + Flatrate ohne Telefonanschluss bekommt.

Es ist aber nur eine Flatrate OHNE Leitung, die eine T-DSL-Leitung vorraussetzt.
Diese wiederum setzt mindestens einen T-Net Anschluss vorraus.

Gesamtkosten dieser Konstellation: Um die 40 EUR.

Günstig ist etwas anderes, z.B.

lidl-komplett für 16,99 inkl leitung und flatrate
 

Akio

Mitglied
Mitglied seit
16 Apr 2004
Beiträge
349
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

noch günstiger wäre dann noch die KabelDeutschland "Flat Easy" für 9,90Eur pro Monat und dazu dann entweder für Wenigtelefonierer einen kostenlosen Sipgate Anschluss oder eine Bellshare Flatrate für 5,99 Eur pro Monat oder eine Sipgate Flat. Und natürlich für PowerUser wäre dann natürlich die "Flat Deluxe" mit 26Mbit/s für 25,90Eur interessant. ;)

Viele Grüße

Akio
 

Master1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
1,081
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@nobox: wie kommst du auf 40¤ nach meiner Rechnung beläuft sich der Monatliche gesamtbetrag auf ca 24¤ (ca 16¤ T-com + 6,99 DSL Leitungsangebot). Ein echter Komplettanschluss ist aber noch nicht überall verfügbar

@Akio deine Aussage ist soweit richtig wenn man die Möglichkeit hat auf einen Kabelanschluss zurück zu greifen. Außerdem kommen zu den Monatlichen DSL Gebühren noch der Kabelanschluss. (die höhe ist mir nicht bekannt)

Bei Alice wäre ich z.Z etwas zurückhaltend da das Gerücht im raum schwebt das Alice starke Probleme hat seine Nutzer mit ausreichend DSL zu versorgen. Artikel auf den ich bezug nehme
 
A

andilao

Guest
Willst Du das nicht sehen:
Technische Vorraussetzungen
Bestehender T-DSL-Anschluss muss vorhanden sein

Mehr Info
Bestehender T-DSL-Anschluss
Zur Nutzung des Host Europe Flatrate Tarifs benötigen Sie einen T-DSL Anschluss ( z.B. bei T-Com) für den weitere Kosten entstehen können.

Du bezahlst also T-Com-Telefonanschluss + T-DSL-Anschluss + Host Europe(Traffic).

Verlockend war das mal an Alice-Resale-Anschlüssen, denn da gab es wirklich für 14,90 Telefon und DSL am T-Com-Anschluss, mittlerweile aber unattraktiv, weil +6,36 T-Com.
 

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,525
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Nimm Carpo für 16,99 monatlich und gut is. Ist es bei dir nicht möglich, dann nimm analogen Telekomanschluss und Carpo. Dann kommst du auf 16,xx für Telekom und 9,99 für carpo.
 

JanBln

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schau vielleicht auch mal bei http://www.fireline-networks.de.
Die Flatrate hat nur monatliche Vertragslaufzeit (4,90/Monat),
für 12 Monate zahlt man nur 10. Scheint ziemlich günstig zu sein.
Wenn man den DSL-Anschluß auch noch braucht, kostet es noch 5,95/Monat
(dafür allerdings 2 Jahre Laufzeit, Telekomanschluß Voraussetzung).
Ansonsten bietet noch congstar kurze Vertragslaufzeiten (1 Monat).
 

Master1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
1,081
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ok aus dieser sicht habe ich es noch nicht gesehen. Also kommt man im großen und ganzen auch nicht günstiger bei der Sache weg. Außergewöhnlich scheint dann nur noch die Feste IP zu sein welche man sich bei anderen Anbietern erst über einen zusatzdienst selbst organisieren muss. Damit wäre das Thema für mich geklärt und könnte geclosed werden.
 

nobox

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2007
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
nobox schrieb am 15.05.2008 13:22

Es ist aber nur eine Flatrate OHNE Leitung

Master1 schrieb am 19.5.2008 03:22

ca 16¤ T-com + 6,99 DSL Leitungsangebot
Manchmal frage ich mich, wozu ich etwas schreibe(in GROSSSCHRIFT!), wenn es dann doch nicht gelesen wird.
Und dann noch gefragt werde, wie ich auf 40¤ komme.
Vielleicht werden hier nur solche Zeichenketten wahrgenommen, die auch ein ¤-Symbol enthalten ?
 

nobox

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2007
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Willst Du das nicht sehen:
Technische Vorraussetzungen
Bestehender T-DSL-Anschluss muss vorhanden sein

Mehr Info
Bestehender T-DSL-Anschluss
Zur Nutzung des Host Europe Flatrate Tarifs benötigen Sie einen T-DSL Anschluss ( z.B. bei T-Com) für den weitere Kosten entstehen können.

Du bezahlst also T-Com-Telefonanschluss + T-DSL-Anschluss + Host Europe(Traffic).

Verlockend war das mal an Alice-Resale-Anschlüssen, denn da gab es wirklich für 14,90 Telefon und DSL am T-Com-Anschluss, mittlerweile aber unattraktiv, weil +6,36 T-Com.
Nein, gab es nie - wäre auch zu schön gewesen.

Die Alice Light Variante wurde einfach bei der Verfügbarkeitsabfrage im Resale-Gebiet (mit T-Com Grundgebührauszahlung) auf nicht Verfügbar gesetzt, auch wenn die Konstruktion theoretisch möglich war. Alice Fun war an der selben Adresse verfügbar. So getestet bei einem Kollegen im Berliner Umland.
 
A

andilao

Guest
@nobox:
Auch wenn hier eigentlich schon zu ist: Gab es doch, in Dresden, wollte es erst nicht glauben. Alice Resale mit Vollerstattung der Telekom + Volumen 1Gbyte für Lau, war ein Joint Venture meiner Töchter und ist hatte sich dann vor rund 1,5 Jahren mit einem Umzug erledigt. Entdeckt haben wir das durch puren Zufall, weil nach einem PC-Tausch noch die Einwahldaten vom Drittanbieter drauf waren.
Zu der Zeit gab es auch die Callando-1MBit-Flat für 5,- und 1Gbyte für Lau zum TCom-Anschluss.
 

nobox

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2007
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16