.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was mache ich falsch, FbF 7170 und Voistunt ?

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von newcam, 24 Jan. 2006.

  1. newcam

    newcam Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,
    zunächst mal herzlichen Glückwunsch zu eurem informativem Forum.
    ich bin blutiger Anfänger in Sachen VOIP und habe folgendes Problem:

    Ich habe die Fritzbox 7170. HAbe mich bei VOIP-Stunt angemeldet und meine Nutzerdaten per email bekommen. Da ich keinen Betrag eingezahlt habe, habe ich auch noch keine Tel-Nr. bekommen. Die VOIP- Telefonie mit der VOIPSTUNT Software mittel PC funktioniert einwandfrei, auch ohne eigene Nr.. Da ich nun aber auch gerne über die FB per Telefon VOIP Telefonieren möchte, bin ich hier im Forum auf eine Anleitung gestoßen. Nach dieser Anleitung habe ich die Fritzbox "gefüttert, also unter " Telefonie - Internettelefonie- neue Inetrnet Rufnummer" den Pkt.: "Internetrufnummer verwenden" angeklickt und "anderer Anbieter" ausgewählt. Im Feld Internetrufnummer habe ich eine beliebige Zahl eingegeben. In den Feldern darunter habe ich den von Voipstunt per email übermittelten Nutzernamen und das Passwort eingegeben. Als Registrar habe ich, wie hier im Forum beschrieben "connectionserver1.voipstunt.com" eingegeben. Unter dem Punkt "Wahlregeln" in der FBF habe ich eingegeben, dass wenn eine bestimmte Zahlenfolge auf dem Telefon eingegebn wird, (z.B. Vorwahl von Irland) Voipstunt genutzt werden soll.

    Wenn ich nun z. B. nach Irland per Telefon anrufen möchte, kommt immer nur ein besetzt Zeichen, die Telefonie über PC und Software funtkioniert aber nach wie vor.
    Unter dem Punkt "System - Ereignisse" in der Fritzbox kann ich erkennne, dass alle 30 Minuten die FBF versucht, meine Internetdaten anzumelden, aber scheitert es steht folgendes "Anmeldung der Internetrufnummer (mein Nutzername bei VOIPstunt) ist gescheitert. Gegenstelle meldet Fehlergrund 403."

    Wenn ich per Telefon anrufen will, steht im System- Ereignisse:"Internettelefonie mit ...... (gewählter Telefonnummer) über connectionserver1.voipstunt.com fehlgeschlagen. Fehlergrund: (503)

    Was mache ich falsch ?:confused:

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

    Gruß Newcam.
     
  2. yoobee

    yoobee Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    -

    Ich denke, es liegt am Registrar: connectionserver1.voipstunt.com funktioniert seit einer Weile nicht mehr. Versuche es mal mit sip.voipstunt.com - damit läuft's bei mir (ich hab' die FBF 7050).

    Gruß,
    yoobee
     
  3. newcam

    newcam Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Yoobee,
    hab´s gerade mal ausprobiert, leider das gleiche Problem:(
     
  4. yoobee

    yoobee Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. newcam

    newcam Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Hinweis Yoobee, das hatte ich auch schon gelesen, hat mir aber nicht weitergeholfen.
    Hast Du eine Internet Rufnummer bei VoipStunt, bzw. Geld überwiesen? Vielleicht funktioniert es bei VOIPStunt nur mit einer VOIPStunt Rufnummer.

    Gruß Newcam
     
  6. yoobee

    yoobee Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich habe eine Nummer. So wie ich mir das aus verschiedenen Threads zusammengesucht habe, sollte es aber auch ohne Nummer funktionieren.
    Eins ist mir noch eingefallen: Bei "Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden" in der FBF-Config muss das Häkchen raus und unter den erweiterten Einstellungen zur Internettelefonie sollte "immer Sprachkodierung mit Festnetzqualität verwenden" ausgewählt sein.
    Ansonsten kannst Du nur die verschiedentlich angegebenen Server nacheinander ausprobieren:
    connectionserver.voipstunt.com
    connectionserver1.voipstunt.com
    sip.voipstunt.com
    sip1.voipstunt.com

    Gruß, yoobee
     
  7. newcam

    newcam Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke fpr die Hinweise Yoobee, den Punkt immer Festnetzqualität benutzwn hatte ich noch nicht eingeschaltet gehabt. werde Deine Tipps mals ausprobieren.

    Vielen Dank für Deine Mühe

    Gruß Newcam
     
  8. yoobee

    yoobee Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe noch vor 10 Minuten über voipstunt telefoniert. Bei mir ist nach wie vor sip.voipstunt.com eingetragen.
    Allerdings habe ich im Protokoll der Fritz!Box trotzdem immer wieder mal solche Einträge, wie auch z.B. heute:

    24.01.06 18:54:01 Anmeldung der Internetrufnummer xxxxx ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

    24.01.06 18:50:16 Anmeldung der Internetrufnummer xxxxx ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

    24.01.06 18:47:52 Anmeldung der Internetrufnummer xxxxx ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

    Viel Glück bei der weiteren Fehlersuche - mir fällt im Augenblick nichts mehr dazu ein.

    Gruß, yoobee
     
  9. newcam

    newcam Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das Problem gelöst!

    der Fehler war, dass ich keinen Haken bei "Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden" gestzt hatte und bei "Ortskennzahl verwenden" nun die Ortsvorwahl 049 eingegeben habe.

    Nochmals vielen Dank für deine Unterstützung Yoobee.

    Gruß Newcam